Chordatiere

Die Chordatiere bilden einen Stamm des Tierreichs, der drei sehr unterschiedliche Tiere umfasst: Die Schädellosen, die Manteltiere und die Wirbeltiere.

 

Während die ersten beiden Unterstämme sehr unbekannt sind, kennen viele Menschen sich mit den Wirbeltieren recht gut aus. Zu diesen gehört neben Fischen, Reptilien, Vögeln und Amphibien auch die Ordnung der Säugetiere. Einen Überblick über die verschiedenen Wirbeltiere können Sie auch in unserem Tierlexikon erhalten. Die größte Ordnung der Wirbeltiere bilden übrigens die echten Knochenfische.

1. Chordatiere haben einige Merkmale gemeinsam

FischskelettChordatiere definieren Forscher als Stamm, dessen Vertreter bestimmte Merkmale und Kennzeichen miteinander teilen, auch wenn diese auf den ersten Blick nicht mehr erkennbar sind. So weisen alle Chordatiere einen Stützapparat (Chorda dorsalis) im Rücken auf, der bei den Wirbeltieren die stabile Wirbelsäule sowie das Skelett bildet. Sie bilden ein Neuralrohr als einen Nervenstrang aus, der über der Chorda liegt und in der Entwicklung des menschlichen Embryos in den ersten Wochen der Schwangerschaft angelegt wird.

 

Besonders die ursprünglichen Chordatiere weisen noch einen Kiemendamm auf, welche ihnen als Mund dient und Plakton und Detritus aus dem Wasser herausfiltert. Das Herz und der Darm liegen bauchseitig. Diese Merkmale sind bei den Manteltieren und Schädellosen noch im ausgewachsenen Stadium der Lebewesen erkennbar, bei den Wirbeltieren sind diese nur noch in der frühen, embryonalen Entwicklung vorhanden. Viele Gattungen und Arten der Chordatiere weisen außerdem einen Schwanz auf, der bei den Menschen indes als Wurmfortsatz verkümmert ist.

2. Die Unterstämme der Chordatiere

Der Unterstamm der Schädellosen war in der Vergangenheit überaus erfolgreich, gegenwärtig existieren jedoch nur noch drei Arten des Lanzettfischchens davon. Dieses Tier hat weder Schädel noch Gehirn, Wirbelsäule oder Extremitäten und lebt am Meeresboden warmer Gewässer. Dort filtert es mit seinem Kiemendamm Plankton und Detritus (abgestorbene Pflanzenreste) aus dem Wasser.

Manteltiere: Clavelina moluccensisDie Manteltiere ähneln Anemonen und Korallen und sind in Kolonien oder einzeln lebende Tiere, von denen die bekanntesten Vertreter die Seescheiden sind. Man findet sie vor allem  in der Tiefsee, wo sie sich von Plankton ernähren, welches sie aus dem Wasser herausfiltern.

 

Der Überstamm der Chordatiere sind die Rundmäuler, zu denen die Neunaugen und Schleimaale gehören. All diese Lebewesen sind auf den Lebensraum Wasser angewiesen. Da die Chordata mit den Wirbeltieren einen extrem erfolgreichen Tierstamm hervorgebracht haben, sind sie in der Evolution des Menschen von essentieller Bedeutung.

Im Tierlexikon finden Sie zu vielen der genannten Tiere eigene Kategorien und viele Artikel mit Bildern und Fotos, welche Ihnen das Leben, die Verbreitung und die wichtigsten Merkmale dieser Tiere vorstellen.

Prachteiderente

wissenschaftlicher Name: Somateria spectabilis. Die Prachteiderente gehört zum Tribus der Meerenten (Linnaeus, 1758) Englisch: King Eider Französisch: Eider à tête grise Finnisch: Kyhmyhaahka Isländisch: Æðarkóngur Italienisch: Re degli edredoni Niederländisch: Koningseider Norwegisch: Praktærfugl Schwedisch: Praktejder   Gattung: Eiderenten (Somateria) Tribus: Meerenten (Mergini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) […]

Galapagosalbatros

Galápagos- oder Wellenalbatros wissenschaftlicher Name: Phoebastria irrorata. Der Galápagosalbatros gehört zur Gattung der Nordpazifik-Albatrosse Salvin, 1883 Englisch: Waved Albatross Französisch: Albatros des Galapagos Spanisch: Albatros de las Galápagos   Gattung: Nordpazifik-Albatrosse (Phoebastria) Familie: Albatrosse (Diomedeidae) Ordnung: Röhrennasen (Procellariiformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata) Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata) […]

Trompeterschwan

wissenschaftlicher Name: Cygnus buccinator. Der Trompeterschwan gehört zur Gattung der Echten Schwäne Richardson, 1832 Englisch: Trumpeter Swan Französisch: Cygne trompette Niederländisch: Trompetzwaan Spanisch: Cisne trompetero   Gattung: Schwäne (Cygnus) Tribus: Schwäne (Cygnini) Unterfamilie: Gänse (Anserinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata) Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) […]

Australische Zwergscharbe

Australische Zwergscharbe oder Kräuselscharbe wissenschaftlicher Name: Phalacrocorax melanoleucos. Die Australische Zwergscharbe gehört zur Familie der Kormorane (Vieillot, 1817) Englisch: Little Pied Cormorant, Little Shag, Kawaupaka Französisch: Cormoran pie Dänisch: Broget Dværgskarv Finnisch: Australianmerimetso Italienisch: Marangone minore bianco e nero Niederländisch: Kleine Bonte Aalscholver Norwegisch: Kortnebbskarv Spanisch: Cormorán piquicorto   Gattung: Kormorane (Phalacrocorax) Familie: Kormorane (Phalacrocoracidae) Ordnung: […]

Rosapelikan

wissenschaftlicher Name: Pelecanus onocrotalus. Der Rosapelikan gehört zur Familie der Pelikane Linnaeus, 1758 Englisch: Great White Pelican, White Pelican Französisch: Pélican blanc Dänisch: Almindelig pelikan Niederländisch: Witte Pelikaan Portugiesisch: Pelicano-vulgar Schwedisch: Vit pelikan Spanisch: Pelícano vulgar   Gattung: Pelikane (Pelecanus) Familie: Pelikane (Pelecanidae) Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere […]

Basstölpel

Morus bassanus

wissenschaftlicher Name: Morus bassanus. Der Basstölpel gehört zur Familie der Tölpel Linnaeus, 1758 Englisch: Northern Gannet Französisch: Fou de Bassan Dänisch: Sule Finnisch: Suula Isländisch: Súla Italienisch: Sula bassana Niederländisch: Jan-van-gent Norwegisch: Havsule Portugiesisch: Ganso-patola Schwedisch: Havssula   Gattung: Morus Familie: Tölpel (Sulidae) Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata) […]

Schellente

wissenschaftlicher Name: Bucephala clangula. Die Schellente gehört zum Tribus der Meerenten (Linnaeus, 1758) Englisch: Common Goldeneye Französisch: Garrot à œil d’or Dänisch: Hvinand Finnisch: Telkkä Italienisch: Quattrocchi comune Niederländisch: Brilduiker Norwegisch: Kvinand Schwedisch: Knipa Spanisch: Porrón osculado   Gattung: Bucephala Tribus: Meerenten (Mergini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) […]

Westmöwe

wissenschaftlicher Name: Larus occidentalis. Die Westmöwe gehört zur Gattung der Möwen i.e.S. Audubon, 1839 Englisch: Western Gull Französisch: Goéland d’Audubon Spanisch: Gaviota occidental   Gattung: Möwen i.e.S. (Larus) Familie: Möwen (Laridae) Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata) Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata) Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia) Unterabteilung: […]

Gänsesäger

Gänsesäger oder Großer Säger wissenschaftlicher Name: Mergus merganser. Der Gänsesäger gehört zur Gattung der Säger Linnaeus, 1758 Englisch: Common Merganser Französisch: Harle bièvre, Grand herle Dänisch: Stor Skallesluger Finnisch: Isokoskelo Italienisch: Smergo maggiore Niederländisch: Grote zaagbek Norwegisch: Laksand Portugiesisch: Merganso-grande Schwedisch: Storskrake Spanisch: Serreta Grande   Gattung: Säger (Mergus) Tribus: Meerenten (Mergini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: […]

Maori-Ente

Neuseeland-Tauchente

Maori-Ente oder Neuseeland-Tauchente wissenschaftlicher Name: Aythya novaeseelandiae. Die Maori-Ente gehört zum Tribus der Tauchenten (Gmelin, 1789) Englisch: New Zealand Scaup Französisch: Fuligule de Nouvelle-Zélande Italienisch: Moretta di Nuova Zelanda Norwegisch: Maoridykkand Spanisch: Porrón de Nueva Zelanda, Porrón Maorí   Gattung: Aythya Tribus: Tauchenten (Aythyini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel […]

Brandgans

wissenschaftlicher Name: Tadorna tadorna. Der Brandgans gehört zur Unterfamilie der Halbgänse (Linnaeus, 1758) Englisch: Common Shelduck Französisch: Tadorne de Belon Dänisch: Gravand Finnisch: Ristisorsa Italienisch: Volpoca Niederländisch: Bergeend Norwegisch: Gravand Schwedisch: Gravand Spanisch: Tarro blanco   Gattung: Kasarkas (Tadorna) Tribus: Eigentliche Halbgänse (Tadornini) Unterfamilie: Halbgänse (Tadorninae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel […]

Meerente – Kappensäger

wissenschaftlicher Name: Lophodytes cucullatus. Der Kappensäger gehört zum Tribus der Meerenten (Linnaeus, 1758) Englisch: Hooded Merganser Französisch: Harle couronné Italienisch: Smergo dal ciuffo Norwegisch: Hjelmfiskand   Gattung: Kappensäger (Lophodytes) Tribus: Meerenten (Mergini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata) Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) […]

Pfeifente

wissenschaftlicher Name: Anas penelope. Die Pfeifente gehört zum Tribus der Schwimmenten Linnaeus, 1758 Englisch: Eurasian Wigeon Französisch: Canard siffleur Finnisch: Haapana Italienisch: Fischione eurasiatico Niederländisch: Smient Norwegisch: Brunnakke Schwedisch: Bläsand Spanisch: Pato silbón, Silbón europeo   Gattung: Eigentliche Enten (Anas) Tribus: Schwimmenten (Anatini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel […]

Rotschulterente

wissenschaftlicher Name: Callonetta leucophrys. Die Rotschulterente gehört zum Tribus der Schwimmenten (Vieillot, 1816) Englisch: Ringed Teal Französisch: Callonette à collier noir Italienisch: Alzavola anellata Niederländisch: Ringtaling Norwegisch: Prydand Spanisch: Pato de collar macho, Cerceta de collar   Gattung: Rotschulterenten (Callonetta) Tribus: Schwimmenten (Anatini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel […]

Mandarinente

Aix galericulata

wissenschaftlicher Name: Aix galericulata. Die Mandarinente gehört zur Unterfamilie der Enten (Linnaeus, 1758) Englisch: Mandarin Duck, Mandarin Französisch: Canard mandarin Dänisch: Mandarinand Finnisch: Mandariinisorsa Italienisch: Anatra mandarina Niederländisch: Mandarijneend Portugiesisch: Pato-mandarim Schwedisch: Mandarinand, Påfågelkalkon Spanisch: Pato Mandarín   Gattung: Aix Tribus: Schwimmenten (Anatini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: Entenvögel (Anatidae) Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel […]

Brautente

wissenschaftlicher Name: Aix sponsa. Die Brautente gehört zur Unterfamilie der Enten (Linnaeus, 1758) Englisch: Wood Duck, Carolina Duck Französisch: Canard carolin, Canard branchu Finnisch: Morsiosorsa Italienisch: Anatra sposa Niederländisch: Carolina-eend Norwegisch: Brudeand Portugiesisch: Pato-carolino Schwedisch: Brudand Spanisch: Pato de la Florida, Pato joyuyo, Pato huyuyo, Pato de Carolina   Gattung: Aix Tribus: Schwimmenten (Anatini) Unterfamilie: Enten (Anatinae) Familie: […]

Regenbrachvogel

wissenschaftlicher Name: Numenius phaeopus. Der Regenbrachvogel gehört zur Familie der Schnepfenvögel. (Linnaeus, 1758) Englisch: Whimbrel Französisch: Courlis corlieu Dänisch: Småspove Finnisch: Pikkukuovi Italienisch: Chiurlo piccolo Niederländisch: Regenwulp Norwegisch: Småspove Portugiesisch: Maçarico-galego Schwedisch: Småspov Spanisch: Zarapito Trinador   Gattung: Brachvögel (Numenius) Unterfamilie: Wassertreter (Phalaropodinae) Familie: Schnepfenvögel (Scolopacidae) Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: […]

Rosaflamingo

Phoenicopterus roseus

wissenschaftlicher Name: Phoenicopterus roseus. Der Rosaflamingo gehört zur Familie der Flamingos Pallas, 1811 Englisch: Greater Flamingo Französisch: Flamant rose Italienisch: Fenicottero maggiore Niederländisch: (Gewone) Flamingo Portugiesisch: Flamingo-comum Schwedisch: Större flamingo Spanisch: Flamenco común   Gattung: Phoenicopterus Familie: Flamingos (Phoenicopteridae) Ordnung: Flamingos (Phoenicopteriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata) Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) […]

Gelbaugenpinguin

wissenschaftlicher Name: Megadyptes antipodes. Der Gelbaugenpinguin gehört zur Familie der Pinguine. (Hombron & Jacquinot, 1841) Hier finden Sie weitere Pinguin Bilder. Englisch: Yellow-eyed Penguin Französisch: Manchot antipode Niederländisch: Geeloogpinguïn Norwegisch: Guløyepingvin Schwedisch: Gulögd pingvin Spanisch: Pingüino ojigualdo Name bei den Maori: Hoiho   Gattung: Gelbaugenpinguine (Megadyptes) Familie: Pinguine (Spheniscidae) Ordnung: Pinguine (Sphenisciformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) […]

Blaufußtölpel

wissenschaftlicher Name: Sula nebouxii. Der Blaufußtölpel gehört zur Familie der Tölpel Milne-Edwards, 1882 Englisch: Blue-footed Booby Französisch: Fou à pieds bleus Dänisch: Blåfodet Sule Finnisch: Sinijalkasuula Italienisch: Sula piediazzurri Niederländisch: Blauwvoetgent Norwegisch: Blåfotsule Portugiesisch: Patola-de-pés-azuis Schwedisch: Blåfotad sula Spanisch: Piquero Camanay, Alcatraz patiazul, Alcatraz Camanay   Gattung: Sula Familie: Tölpel (Sulidae) Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: […]

Säbelschnäbler

wissenschaftlicher Name: Recurvirostra avosetta. Der Säbelschnäbler gehört zur Ordnung der regenpfeiferartigen Wasservögel. Linnaeus, 1758 Englisch: Pied Avocet Französisch: Avocette élégante Dänisch: Klyde Finnisch: Avosetti Italienisch: Avocetta Niederländisch: Kluut Norwegisch: Avosett Portugiesisch: Alfaiate Schwedisch: Skärfläcka Spanisch: Avoceta Común   Gattung: Eigentliche Säbelschnäbler (Recurvirostra) Familie: Säbelschnäbler (Recurvirostridae) Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere […]

Chileflamingo

Wissenschaftliche Informationen und Bilder zum Thema Chileflamingo Wasservogel, wissenschaftlicher Name: Phoenicopterus chilensis Der Chileflamingo gehört zur Familie der Flamingos Molina, 1782 Englisch: Chilean Flamingo Französisch: Flamant du Chili Niederländisch: Chileense flamingo Norwegisch: Chileflamingo Portugiesisch: Flamingo-chileno Spanisch: Flamenco chileno   Gattung: Phoenicopterus Familie: Flamingos (Phoenicopteridae) Ordnung: Flamingos (Phoenicopteriformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata) Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere […]

Maskenkiebitz – Regenpfeifer – Kiebitz

auch Soldatenkibitz wissenschaftlicher Name: “Vanellus miles”. Der Maskenkiebitz gehört zur Familie der Regenpfeifer (Boddaert, 1783) Englisch: Plover, Masked Lapwing, Masked Plover Französisch: Vanneau soldat Dänisch: Hvidhalset Maskevibe Finnisch: Naamiohyyppä Italienisch: Pavoncella mascherata Niederländisch: Maskerkievit, Noordelijke Maskerkievit Norwegisch: Maskevipe Spanisch: Avefría militar   Gattung: Kiebitze (Vanellus) Unterfamilie: Kiebitze (Vanellinae) Familie: Regenpfeifer (Charadriidae) Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes) Unterklasse: Neukiefervögel […]

Kanadagans

wissenschaftlicher Name: Branta canadensis. Die Kanadagans gehört zur Gattung der Meergäns (Linnaeus, 1758) Englisch: Canada Goose Französisch: Bernache du Canada Dänisch: Canadagås Finnisch: Kanadanhanhi Isländisch: Kanadagæs Italienisch: Oca del Canada Niederländisch: Grote Canadese gans Norwegisch: Kanadagås Portugiesisch: Ganso-do-canadá Schwedisch: Kanadagås Spanisch: Barnacla canadiense, Ganso de Canadá, Ganso del Canadá   Gattung: Meergänse (Branta) Tribus: Echte Gänse (Anserini) […]

Humboldt-Pinguin

wissenschaftlicher Name: Spheniscus humboldti. Der Humboldt-Pinguin gehört zur Gattung der Brillenpinguine. Meyen, 1834 Englisch: Humboldt Penguin Französisch: Manchot de Humboldt Dänisch: Humboldt pingvin Finnisch: Perunpingviini Italienisch: Sfenisco di Humboldt Niederländisch: Humboldt-pinguin Schwedisch: Humboldtpingvin Spanisch: Pingüino de Humboldt   Gattung: Brillenpinguine (Spheniscus) Familie: Pinguine (Spheniscidae) Ordnung: Pinguine (Sphenisciformes) Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae) Klasse: Vögel (Aves) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Überklasse: […]