Langfußpotoroo: Stark bedrohtes Kaninchenkänguru

wissenschaftlicher Name: Potorous longipes. Der Langfußpotoroo gehört zur Gattung der Kaninchenkängurus. Auch bekannt als Langfuß-Kaninchenkänguru.

Erstmals erwähnt: 1980 durch Seebeck & Johnston

  • Englisch: Long-footed Potoroo
  • Gattung: Kaninchenkängurus (Potorous)
  • Familie: Rattenkängurus (Potoroidae)
  • Ordnung: Diprotodontia
  • Überordnung: Australidelphia
  • Unterklasse: Beutelsäuger oder Beuteltiere (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Überstamm: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Der Langfußpotoroo erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 38-42 cm, eine Schwanzlänge von 31,5 bis 32,5 cm und ein Gewicht von 1,6 bis 2,2 kg. Die Füße sind länger als der Kopf

Verbreitung

Die Heimat ist Australien.

Lebensweise

Der Langfußpotoroo gräbt klein kegelförmige Gruben um an seine Nahrung zu kommen.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus Wurzeln, Knollen und Pilzen.

Verwandtschaft

Kaninchenkängurus gehören zur Familie der Rattenkängurus (Potoroidae)
dazu gehören auch die Gattung:

  • Moschusrattenkängurus (Hypsiprimnodon)
  • Nacktbrustkängurus (Caloprymnus)
  • Bürstenkängurus (Bettongia)
  • Großrattenkängurus (Aepyprymnus)

Systematik

Zur Gattung der Kaninchenkängurus (Potorous) gehören auch die Arten:

  • Breitkopfpotoroo oder -känguru (Potorous platyops) †
  • Gilbert-Kaninchenkänguru (Potorous gilbertii) †
  • Langschnauzen-Kaninchenkänguru oder Langnasenpotoroo (Potorous tridactylus)

Status

Lokal begrenzt, selten. Gilt als stark bedroht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (49 votes, average: 4,10 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.