Kurzschwanz-Rattenigel: Infos und Lebensweise

wissenschaftlicher Name: Hylomys suillus. Der Kurzschwanz-Rattenigel gehört zur Gattung der Kleinen Haarigel.

erstmals erwähnt: 1840 durch Müller

  • Gattung: Kleine Haarigel (Hylomys)
  • Unterfamilie: Haar- oder Rattenigel (Echinosoricinae)
  • Familie: Igel (Erinaceidae)
  • Ordnung: Insekten- oder Kerbtierfresser (Insectivora)
  • Überordnung: Laurasiatheria
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Überstamm: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Der Kurzschwanz-Rattenigel erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 10,5 bis 14,6 cm, eine Schwanzlänge von 1,2 bis 3 cm und ein Gewicht von 30-50 g. Vom Körperbau her dem Großen Haarigel recht ähnlich, ist aber viel kleiner. Das braunrote bis rostbraune Fell ist dicht und weich. Im Nacken oder auf dem Rücken kann ein verwaschener dunkler Streifen vorhanden sein. Der Schwanz ist kurz. Die Weibchen haben 4 Zitzen.

Verbreitung

Die Heimat reicht von Myanmar und Südchina bin Java und Borneo.

Lebensweise

Der Kurzschwanz-Rattenigel geht mit einer fast hüpfenden Fortbewegungsweise auf Nahrungssuche.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus Gliederfüßern und evtl. Pflanzenkost und Früchten.

Fortpflanzung

Nach einer Tragzeit von 30-35 Tagen bringt das Weibchen 2-3 Junge zur Welt.

Verwandtschaft

Kleine Haarigel gehören zur Familie der Igel (Erinaceidae)
dazu gehören auch die Gattungen der Rattenigel:

und die Gattungen der Echten Igel:

    • Kleinohrigel (Erinaceus)
    • Vierzehen- oder Afrikanische Igel (Atelerix)
    • Langohrigel (Hemiechinus)
    • Wüstenigel (Paraechinus)
    • Steppenigel (Mesechinus)

Systematik

Zur Gattung der Kleinen Haarigel (Hylomys) gehören auch die Arten:

    • Kleiner Hainan-Haarigel (Hylomys hainanensis)
    • Hylomys parvus
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (36 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.