Grüner Ringbeutler: Nachtaktiver Einzelgänger

Grüner Ringbeutler

Grüner Ringbeutler oder Streifen-Ringschwanzbeutler:
wissenschaftlicher Name: Pseudochirops archeri. Der Grüne Ringbeutler gehört zur Gattung der Ringbeutler.

erstmals erwähnt: 1884 durch Collett

  • Englisch: Green Ringtail Possum, Striped Ringtail
  • Französisch: Ringtail du pelage rayé

 

  • Gattung: Ringbeutler i.e.S. (Pseudochirops)
  • Familie: Ringbeutler (Pseudocheiridae)
  • Ordnung: Beuteltiere (Marsupialia)
  • Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Unterstamm: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria

Allgemeines

Der Grüne Ringbeutler gehört zu den wenigen grüngefärbten Säugetiere. Diese grüne Farbe wird durch eine physikalische Erscheinung hervorgerufen. Bei diese Erscheinung handelt es sich um eine Überlagerung gelber und schwarzer Farbstoffe in den Haaren. Dieses Tier erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 34-38 cm, eine Schwanzlänge von 31-33 cm, eine Standhöhe von 15-20 cm und ein Gewicht von 1075-1350 g. Der Schwanz ist kurz und an der Basis dick.

Verbreitung

Der Grüne Ringbeutler lebt in den Regen- und Bergregenwäldern Nordaustraliens. Dabei findet man ihn aber erst ab Höhen von 250-300 Metern.

Feinde

Die Feinde sind Eulen und Schlangen.

Lebensweise

Diese Tier lebt überwiegend als Einzelgänger. Er baut kein Nest, sondern hält sich tagsüber überwiegend zusammengerollt in Astgabeln auf und schläft dort.

Ernährung

Die Nahrung besteht ausschließlich aus Blättern.

Fortpflanzung

Es wird nur ein Junges geboren.

Verwandtschaft

Ringbeutler i.e.S. gehören zur Familie der Ringbeutler (Pseudocheiridae)
dazu gehören auch die Gattungen:

Systematik

Zur Gattung der Ringbeutler i.e.S. (Pseudochirops) gehören auch die Arten:

  • Felsenringbeutler oder Felsen-Ringelschwanzbeutler (Pseudochirops dahli)
  • Langhaar-Ringbeutler (Pseudochirops albertisi)
  • Glanz-Ringbeutler (Pseudochirops corinnae)
  • Kupferringbeutler (Pseudochirops cupreus)

Status

Selten und lokal beschränkt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (42 votes, average: 4,70 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.