Die seltene Schwarzschulterbeutelratte im Portrait

Schwarzschulter- oder Bindenwollbeutelratte:
wissenschaftlicher Name: Caluromysiops irrupta . Die Schwarzschulterbeutelratte gehört zur Familie der Beutelratten

erstmals erwähnt: 1951 durch Sanborn

  • Englisch: Black-shouldered Opossum

 

  • Gattung: Schwarzschulterbeutelratten (Caluromysiops)
  • Familie: Beutelratten (Didelphidae)
  • Ordnung: Beutelrattenartige (Didelphimorphia)
  • Überordnung: Ameridelphia
  • Unterklasse: Beutelsäuger oder Beuteltiere (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Die Schwarzschulter-Wollbeutelratte erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 25-33 cm und eine Schwanzlänge von 31-34 cm. Das Fell ist hellgrau mit zwei schwarzen Längsstreifen am Rücken. Die Schultern sind schwarz. Der Schwanz ist an der Oberseite behaart, die Unterseite ist nackt.

hat einen dunklen Aalstrich, sowie einen dunklen Kragenstreifen, der die Vorderbeine einschließt.

Verbreitung

Diese Art bewohnt eine kleine Region im Südwesten des Amazonasbeckens, sie lebt also in Brasilien, Kolumbien und Peru.

Lebensweise

Die Schwarzschulterbeutelratte ist ein nachtaktiver Baumbewohner.

Ernährung

Die Nahrung besteht vor allem aus Blüten, Nektars und Früchten.

Verwandtschaft

Schwarzschulterbeutelratten gehören zur Familie der Beutelratten (Didelphidae)
dazu gehören auch die Familien:

  • Opossums (Didelphis)
  • Wollbeutelratten (Caluromys)
  • Spitzmausbeutelratten (Monodelphis)
  • Kurzschwanzbeutelratten (Minuania)
  • Buschschwanzbeutelratten (Glironia)
  • Patagonienbeutelratten (Lestodelphys)
  • Zwergbeutelratten oder Mausopossums (Marmosa, Gracilinanus, Marmosops, Micoureus und Thylamys)
  • Vieraugenbeutelratten (Philander oder Metachirops)
  • Nacktschwanzbeutelratten (Metachirus)
  • Dickschwanzbeutelratten (Lutreolina)
  • Schwimmbeutelratten (Chironectes)

Systematik

Zur Gattung der Schwarzschulterbeutelratten (Caluromysiops) gehört nur eine Art, die Schwwarzschulterbeutelratte.

Status

Potentiell gefährdet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (21 votes, average: 4,60 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.