Ornithoptera Priamus: Merkmale und Lebensweise

Ornithoptera priamus Weibchen

Wissenschaftliche Informationen über den Ornithoptera priamus, ein Mitglied aus der Familie der Ritterfalter, Schmetterlinge.
wissenschaftlicher Name: Ornithoptera priamus

(Linnaeus, 1758)

Allgemeines

ornithoptera-priamus, ritterfalter, schwalbenschwanz, vogelfalter, schmetterling

Foto von einem Ornithoptera priamus-Männchen im Newfoundland Insectarium and Butterfly Pavilion, Neufundland, Kanada
© Copyright Bild / Foto: Ornithoptera Priamus Schmetterling Ritterfalter Schwalbenschwanz Vogelfalter
Rolf Hicker Photography

Ornithoptera priamus erreicht eine Flügelspannweite von 18 bis 22 cm, wobei das Weibchen deutlich größer ist. Nicht nur in der Größe unterscheiden sich die Geschlechter dieses Schmetterlings, auch in ihrer Färbung. Das Männchen ist farbenprächtiger. Die Vorderflügel sind schwarz, wobei der Randbereich weitgehend metallisch grün ist. Ein schwarzer, länglicher Duftfleck ist nur bei einem bestimmten Blickwinkel zu erkennen. Die Unterseite ist ebenfalls schwarz, wobei sich in der Mitte des Flügels eine Reihe von grünblauen Flecken befindet. Zu sehen ist auch ein einzelner allein stehender grünblauer Fleck. Der Hinterflügel ist metallisch grün mit einem goldgelben Fleck an der Vorderkante. Am äußeren Rand befindet sich noch ein kleiner goldgelber Fleck. Der Flügelsaum ist schwarz und am Rand verläuft eine Reihe von schwarzen Flecken. Die Unterseite ist dunkelgrün bis blau, wobei die Adern teilweise schwarz hervorgehoben sind. Die goldgelben Flecken sind leicht transparent, der Flügelsaum ist Schwarz. Eine Reihe schwarzer Flecken laufen am äußeren Rand entlang. Der Körper ist intensiv gelb, wobei der Kopf- und Brustbereich schwarz sind. Zusätzlich finden sich am Brustbereich teilweise rote Härchen.

Die Grundfarbe des größeren Weibchens ist dunkelbraun. Auf dem Vorderflügel befindet sich eine Reihe weißer Flecken, auf dem Hinterflügel eine Reihe großer weißer Flecken mit einem dunklen Kern. Die Unterseite gleicht der Oberseite.

Verbreitung

Die Heimat von Ornithoptera priamus erstreckt sich von Neuguinea über die Molukken bis in den Norden von Australien. Es gibt auf den verschiedenen Inseln zahlreiche Unterarten.

Systematik

Die Gesamtsystematik:

Zur Gattung der Vogelfalter (Ornithoptera) gehören die Arten:

  • Ornithoptera aesacus
  • Ornithoptera akakeae
  • Ornithoptera alexandrae
  • Ornithoptera chimaera
  • Ornithoptera croesus
  • Ornithoptera goliath
  • Ornithoptera meridionalis
  • Ornithoptera paradisea
  • Ornithoptera richmondia
  • Ornithoptera rothschildi
  • Ornithoptera tithonus
  • Ornithoptera urvillianus
  • Ornithoptera victoriae

Verwandtschaft

Ornithoptera priamus gehören zur Unterfamilie der Schwalbenschwänze (Papilioninae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Atrophaneura
  • Battus
  • Chilasa
  • Cressida
  • Euryades
  • Eurytides
  • Graphium
  • Segelfalter (Iphiclides)
  • Lamproptera
  • Meandrusa
  • Mimoides
  • Pachliopta
  • Papilio
  • Parides
  • Protesilaus
  • Protographium
  • Teinopalpus
  • Trogonoptera
  • Troides

Status

Für Ornithoptera priamus besteht keine unmittelbare Bedrohung, ist aber streng geschützt und in der CITES-Liste unter Anhang II geführt.

In anderen Sprachen

  • Englisch: King Priamos’ Birdwing, Cairns Birdwing, New Guinea Birdwing, Richmond Birdwing, D’Urville’s Birdwing
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (35 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.