Großer Aurorafalter

Großer Aurorafalter

Wissenschaftliche Informationen über den Großen Aurorafalter, ein Mitglied aus der Familie der Weißlinge, Schmetterlinge.
wissenschaftlicher Name: Hebomoia glaucippe

Linnaeus, 1758

Allgemeines

grosser-aurorafalter, weisslinge, schmetterlinge

Foto von einem Großen Aurorafalter im Newfoundland Insectarium and Butterfly Pavilion, Neufundland, Kanada
© Copyright Bild / Foto: Grosser Aurorafalter Weisslinge Schmetterlinge
Rolf Hicker Photography

Der Große Aurorafalter hat eine Flügelspannweite von 80 bis 90 mm und gehört somit zu den größten Arten der Weißlinge. Die Grundfarbe der Oberflügel ist weiß. Die Flügelspitze des Vorderflügels ist leuchtend orange bis rot gefärbt und schwarz umrandet. Im orangefarbenen Bereich befinden sich vier schwarze Flecken. Die Unterseite ist weiß mit hellbraun marmorierter Flügelspitze. Auf dem Hinterflügel befinden sich auf dem weißen Grund am Rand zwei Reihen winziger schwarzer Flecken. Die Unterseite ist komplett hellbraun marmoriert. Der Körper ist weiß, wobei die Unterseite hellbraun ist. Es gibt keinen Unterschied zwischen Männchen und Weibchen.

Die Raupe dieses Schmetterlings ist dunkelgrün und unauffällig.

Verbreitung

Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Indien und Südchina über Thailand bis nach Indonesien und den Philippinen

Lebensweise

Leider ist noch nicht viel über diesen Schmetterling bekannt.

Ernährung

Futterpflanzen sind einige Kaperngewächse.

Systematik

Die Gesamtsystematik:

Zur Gattung Hebomoia gehört auch die Art:

  • Hebomoia leucippe

Unterarten

Zur Art des Großen Aurorafalters (Hebomoia glaucippe) gehören die Unterarten:

  • Hebomoia glaucippe anaxandra, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe anomala, Pendlebury, 1939
  • Hebomoia glaucippe aurantiaca, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe aturia, Fruhstorfer, 1910
  • Hebomoia glaucippe australis, Butler
  • Hebomoia glaucippe borneensis, Wallace
  • Hebomoia glaucippe celebensis, Wallace
  • Hebomoia glaucippe ceylonica, Fruhstorfer, 1907
  • Hebomoia glaucippe cuyonicola, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe erinna, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe flavomarginata, Pagenstecher
  • Hebomoia glaucippe felderi, Vollenhoven
  • Hebomoia glaucippe formosana, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe liukiuensis, Fruhstorfer, 1898
  • Hebomoia glaucippe lombokiana, Butler
  • Hebomoia glaucippe javanensis, Wallace
  • Hebomoia glaucippe palawensis, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe philippensis, Wallace, 1863
  • Hebomoia glaucippe reducta, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe roepstorffi, Wood-Mason
  • Hebomoia glaucippe sulaensis, Fruhstorfer
  • Hebomoia glaucippe sulphurea, Wallace
  • Hebomoia glaucippe sumatrana, Hagen
  • Hebomoia glaucippe theia, Nishimura, 1987
  • Hebomoia glaucippe timorensis, Wallace

Verwandtschaft

Aurorafalter gehören zur Tribus Colotini
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Calopieris
  • Colotis
  • Eroessa
  • Eronia
  • Gideona
  • Nepheronia
  • Pareronia

Status

Für den Großen Aurorafalter besteht keine unmittelbare Bedrohung.

In anderen Sprachen

  • Englisch: Great Orange Tip
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (43 votes, average: 4,30 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.