Die Raubbeutlerartigen sind eine Ordnung der Beutelsäuger." />

Informationen Raubbeutlerartige

wissenschaftlicher Name: "Dasyuromorphia"
Die Raubbeutlerartigen sind eine Ordnung der Beutelsäuger.


Gill 1872

  • Englisch: Dasyuromorphia
  • Französisch: Dasyuromorphia
  • Dänisch: Pungrovdyr
  • Finnisch: Australian pussipedot
  • Italienisch: Dasiuromorfi
  • Niederländisch: Roofbuideldieren
  • Schwedisch: Rovlevande pungdjur
  • Spanisch: Dasiuroformes

  • Überordnung: Australidelphia
  • Unterklasse: Beutelsäuger oder Beuteltiere (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Unterstamm: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zur Ordnung der Raubbeutlerartigen gehören 69 Arten. Alle Arten sind Fleischfresser. Allerdings findet man nicht alle fleischfressenden Beuteltiere in dieser Ordnung. Es gibt auch noch vereinzelte Arten, die aber in andere Gruppen gehören.

Der Körperbau der Raubbeutlerartige ist bei allen Arten recht ähnlich. Allerdings unterscheiden sich die Tiere teilweise erheblich in ihrer Körpergröße. Es gibt Arten, die gerade mal die Größe einer Maus haben und zu den kleinsten Beuteltieren gehören, aber auch den Beutelteufel, der insgesamt etwas über einen Meter lang und etwas mehr wie 10 kg schwer werden kann. Der Beutelwolf, der inzwischen ausgestorben ist, hatte sogar eine Gesamtlänge (incl. Schwanz)von knapp zwei Meter und ein Gewicht von bis zu 30 kg.

Verbreitung

Die Heimat ist Australien, Neuguinea, Tasmanien und einige vorgelagerte Inseln.

Ernährung

Raubbeutlerartige sind geschickte, flinke Jäger. Die Nahrung besteht ja nach Größe aus Insekten oder Wirbeltieren. Es gibt auch einige Arten, die Aas verzehren.

Verwandtschaft

Raubbeutlerartige gehören zur Überordnung Australidelphia
dazu gehören auch die Ordnungen:

  • Microbiotheria
  • Beutelmulle (Notoryctemorphia)
  • Nasenbeutler (Peramelemorphia)
  • Diprotodontia

Systematik

Zur Ordnung der Raubbeutlerartigen (Dasyuromorphia) gehören die Familien:

  • Raubbeutler (Dasyuridae) mit 68 Arten
  • Ameisenbeutler (Myrmecobiidae) mit einer Art


Sie sehen Raubbeutlerartige Tiere 1 bis 14
Sie sind hier: Tiere : Saeugetiere : Raubbeutlerartige
foto Sprenkelbeutelmaus Sprenkelbeutelmaus
wissenschaftlicher Name: Parantechinus apicalis. Die Sprenkelbeutelmaus gehoert zur Gattung der Sprenkelbeutelmäuse
foto Streifenbeutelmarder Streifenbeutelmarder
wissenschaftlicher Name: Myoictis melas. Der Streifenbeutelmarder gehoert zur Familie der Raubbeutler
foto Oestliche Springbeutelmaus Oestliche Springbeutelmaus
wissenschaftlicher Name: Antechinomys laniger. Die Oestliche Springbeutelmaus gehoert zur Gattung der Springbeutelmaeuse.
foto Rote Beutelmaus Rote Beutelmaus
Rote Beutel- Springbeutelmaus:
wissenschaftlicher Name: Dasykaluta rosamondae. Die Rote Beutelmaus gehoert zur Familie der Raubbeutler
foto Neuguinea Spitzhoernchenbeutler Neuguinea Spitzhoernchenbeutler
Neuguinea-Spitzhoernchenbeutler oder Lorentz-Pinselschwanzbeutelmaus:
wissenschaftlicher Name: Neophascogale lorentzi. Der Neuguinea-Spitzhoernchenbeutler gehoert zur Familie der Raubbeutler
foto Sued Flachkopfbeutelmaus Sued Flachkopfbeutelmaus
wissenschaftlicher Name: Planigale tenuirostris. Die Sued-Flachkopfbeutelmaus gehoert zur Gattung der Flachkopfbeutelmaeuse.
foto Ameisenbeutler Oder Numbat Ameisenbeutler Oder Numbat
wissenschaftlicher Name: Myrmecobius fasciatus. Der Ameisenbeutler gehoert zur Ordnung der Beuteltiere.
foto Suedliche Oder Sued Kammschwanzbeutelmaus Oder Mulgara Suedliche Oder Sued Kammschwanzbeutelmaus Oder Mulgara
wissenschaftlicher Name: Dasycercus cristicauda. Die Suedliche Kammschwanzbeutelmaus gehoert zur Gattung der Kammschwanzbeutelmaeuse.
foto Doppelkammbeutelmaus Oder Kowari Doppelkammbeutelmaus Oder Kowari
wissenschaftlicher Name: Dasyuroides byrnei. Die Doppelkammbeutelmaus gehoert zur Gattung der Doppelkammbeutelmaeuse
foto Schwarzschwanz Fleckenbeutelmarder Schwarzschwanzbeutelmarder Oder Geoffroys Beutelmarder Schwarzschwanz Fleckenbeutelmarder Schwarzschwanzbeutelmarder Oder Geoffroys Beutelmarder
wissenschaftlicher Name: Dasyurus geoffroyi. Der Schwarzschwanz-Fleckenbeutelmarder gehoert zur Gattung der Fleckenbeutelmarder.
foto Riesenbeutelmarder Fleckschwanz Oder Fleckenbeutelmarder Riesenbeutelmarder Fleckschwanz Oder Fleckenbeutelmarder
wissenschaftlicher Name: Dasyurus maculatus. Der Riesenbeutelmarder gehoert zur Gattung der Fleckenbeutelmarder.
foto Tuepfelbeutelmarder Tuepfel Fleckenbeutelmarder Oder Quoll Tuepfelbeutelmarder Tuepfel Fleckenbeutelmarder Oder Quoll
wissenschaftlicher Name: Dasyurus viverrinus. Der Tuepfelbeutelmarder gehoert zur Gattung der Fleckenbeutelmarder.
foto Gelbfussbeutelmaus Gelbfussbeutelmaus
Gelbfussbeutelmaus Oder Gelbfuessige Breitfussbeutelmaus:
wissenschaftlicher Name: Antechinus flavipes. Die Gelbfussbeutelmaus gehoert zur Gattung der Breitfussbeutelmaeuse.
foto Stuart Oder Braune Breitfussbeutelmaus Stuart Oder Braune Breitfussbeutelmaus
wissenschaftlicher Name: Antechinus stuartii. Die Stuart-Breitfußbeutelmaus gehoert zur Gattung der Breitfussbeutelmaeuse.


tiere
travel