Die Kängurus sind eine Familie der Beuteltiere" />

Informationen Kaengurus

wissenschaftlicher Name: "Macropodidae"
Die Kängurus sind eine Familie der Beuteltiere


Gray 1821

  • Englisch: Kangaroos
  • Französisch: Kangourou
  • Dänisch: Kænguruerne
  • Finnisch: Kengurut
  • Niederländisch: Kangoeroes
  • Norwegisch: Kenguruene
  • Portugiesisch: Cangurus
  • Schwedisch: Kängurudjur
  • Spanisch: Canguros

  • Ordnung: Diprotodontia
  • Überordnung: Australidelphia
  • Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere (Chordata)
  • Überstamm: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zur Familie der Kängurus gehören 62 Arten. Sie erreichen Kopf-Rumpf-Längen von 31 bis 180 cm und Gewichte von 800 g bis 90 kg. Die kleinste Art ist das Zottel-Hasenkänguru, die größte Art ist das Rote Riesenkänguru. Bei den meisten Arten sind Hinterbeine sind verlängert und auch kräftiger als die Vorderbeine. Nur bei den Baumkängurus, die auf den Bäumen leben, sind die Hinter- und Vorderbeine gleich lang. Der muskulöse Schwanz ist lang und dient als Stütze oder zur Balance.

Verbreitung

Die Heimat der Kängurus sind Australien, einschließlich Tasmanien, sowie Neuguinea. Als Lebensräumen dienen Regenwälder, Busch- und Grasland, sowie trockene Steppen- und Wüstenregionen. Auch in Bergregionen sind einige Arten zu finden. Dabei gehen diese Tiere in Höhen von über 3000 Metern.

Lebensweise

Die meisten Känguruarten sind dämmerungs- und nachtaktiv, allerdings können diese entsprechenden Arten teilweise auch am Tage gesichtet werden. Fast alle Arten lieben ein Sonnenbad am Nachmittag. Ansonsten halten sich die Kängurus im Schatten von Bäumen, in Höhlen, in Felsspalten oder in anderen Unterschlupfmöglichkeiten auf.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus rein pflanzlichen Materialen, die je nach Art und Lebensraum variieren.

Verwandtschaft

Kängurus gehören zur Ordnung der Diprotodontia
dazu gehören auch die Familien:

  • Koalas (Phascolarctidae)
  • Wombats (Vombatidae)
  • Moschusrattenkängurus (Hypsiprymnodontidae)
  • Rattenkängurus (Potoroidae)
  • Bilchbeutler (Burramyidae)
  • Gleitbeutler (Petauridae)
  • Ringbeutler (Pseudocheiridae)
  • Zwerggleitbeutler (Acrobatidae)
  • Kletterbeutler (Phalangeridae)
  • Rüsselbeutler (Tarsipedidae))

Systematik

Zur Familie der Kängurs (Macropodidae) gehören die Gattungen:

  • Gebänderte Hasenkängurus (Lagostrophus) mit einer Art
  • Buschkängurus (Dorcopsis und Dorcopsulus) mit 6 Arten
  • Baumkängurus (Dendrolagus) mit 12 Arten
  • Felskängurus (Petrogale) mit 16 Arten
  • Filander (Thylogale) mit 7 Arten
  • Hasenkängurus (Lagorchestes) mit 2 Arten
  • Quokkas oder Kurzschwanzkängurus (Setonix) mit einer Art
  • Nagelkängurus (Onychogalea) mit 2 Arten
  • Sumpfwallabys (Wallabia) mit einer Art
  • Macropus mit 14 Arten


Sie sehen Kaengurus Tiere 1 bis 34
Sie sind hier: Tiere : Saeugetiere : Kaengurus
foto Zwergsteinkaenguru Zwergsteinkaenguru
Zwergsteinkaenguru, Nabarlek oder Zwergfelskaenguru:
wissenschaftlicher Name: Petrogale concinna. Das Zwergsteinkaenguru gehoert zur Familie der Eigentlichen Kaengurus
foto Sumpfwallaby Sumpfwallaby
wissenschaftlicher Name: Wallabia bicolor. Das Sumpfwallaby gehoert zur Familie der Eigentlichen Kaengurus
foto Schwarzes Wallaroo Schwarzes Wallaroo
Schwarzes Wallaroo oder Schwarzes Bergkaenguru:
wissenschaftlicher Name: Macropus bernardus. Das Schwarze Wallaroo gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Toolachewallaby Toolachewallaby
wissenschaftlicher Name: Macropus greyi. Das Toolachewallaby gehoert zur Gattung der Echten Kängurus
foto Graues Baumkaenguru Graues Baumkaenguru
wissenschaftlicher Name: Dendrolagus inustus. Das Graue Baumkaenguru gehoert zur Gattung der Baumkaengurus.
foto Lumholtz Baumkaenguru Lumholtz Baumkaenguru
wissenschaftlicher Name: Dendrolagus lumholtzi. Das Lumholtz-Baumkaenguru gehoert zur Gattung der Baumkaengurus.
foto Rothals Oder Rotnackenfilander Rothals Oder Rotnackenfilander
wissenschaftlicher Name: Thylogale thetis. Der Rothalsfilander gehoert zur Gattung der Filander
foto Antilopenkaenguru Antilopenkaenguru
wissenschaftlicher Name: Macropus antilopinus. Das Antilopenkaenguru gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Bennetts Oder Bennett Baumkaenguru Bennetts Oder Bennett Baumkaenguru
wissenschaftlicher Name: Dendrolagus bennettianus. Das Bennett-Baumkaenguru gehoert zur Gattung der Baumkaengurus.
foto Buersten Felskaenguru Buersten Felskaenguru
Buersten Felskaenguru Oder Pinselschwanzkaenguru:
wissenschaftlicher Name: Petrogale penicillata. Das Buersten-Felskaenguru gehoert zur Gattung der Felskaengurus
foto Ringschwanz Felskaenguru Oder Gelbfussfelskaenguru Ringschwanz Felskaenguru Oder Gelbfussfelskaenguru
wissenschaftlicher Name: Petrogale xanthopus. Das Ringschwanz-Felskaenguru gehoert zur Gattung der Felskaengurus
foto Rotbauchfilander Oder Tasmanischer Filander Rotbauchfilander Oder Tasmanischer Filander
wissenschaftlicher Name: Thylogale billardieri. Der Rotbauchfilander gehoert zur Gattung der Filander
foto Rotbeinfilander Rotbeinfilander
wissenschaftlicher Name: Thylogale stigmatica.Der Rotbeinfilander gehoert zur Gattung der Filander.
foto Flinkes Kaenguru Sand Oder Flinkwallaby Flinkes Kaenguru Sand Oder Flinkwallaby
wissenschaftlicher Name: Macropus agilis. Das Flinke Kaenguru gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus
foto Rueckenstreifen Oder Aalstrichkaenguru Oder Wallaby Rueckenstreifen Oder Aalstrichkaenguru Oder Wallaby
wissenschaftlicher Name: Macropus dorsalis. Das Rueckenstreifen-Kaenguru gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Tammar Damakaenguru Oder Derbywallaby Tammar Damakaenguru Oder Derbywallaby
wissenschaftlicher Name: Macropus eugenii. Das Damakaenguru gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Westliches Graues Riesenkaenguru Westliches Graues Riesenkaenguru
wissenschaftlicher Name: Macropus fuliginosus. Das Westliche Graues Riesenkaenguru gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Parmakaenguru Oder Wallaby Parmakaenguru Oder Wallaby
wissenschaftlicher Name: Macropus parma. Das Parmakaenguru gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Huebschgesichtwallaby Huebschgesichtwallaby
wissenschaftlicher Name: Macropus parryi. Das Huebschgesichtwallaby gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Bergkaenguru Bergwallaruh Wallaroo Oder Euro Bergkaenguru Bergwallaruh Wallaroo Oder Euro
wissenschaftlicher Name: Macropus robustus. Das Bergkaenguru gehoert zur Gattung der Echte Kaengurus.
foto Bennettwallaby Kaenguru Bennettwallaby Kaenguru
Bennettwallaby Kaenguru Oder Rotnackenwallaby:
wissenschaftlicher Name: Macropus rufogriseus. Das Bennettwallaby gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Rotes Riesenkaenguru Rotes Riesenkaenguru
wissenschaftlicher Name: Macropus rufus. Das Rote Riesenkaenguru gehoert zur Gattung der Echte Kaengurus.
foto Brillen Hasenkaenguru Brillen Hasenkaenguru
wissenschaftlicher Name: Lagorchestes conspicillatus. Das Brillen-Hasenkaenguru gehoert zur Gattung der Hasenkaengurus
foto Zottel Hasenkaenguru Zottel Hasenkaenguru
wissenschaftlicher Name: Lagorchestes hirsutus. Das Zottel-Hasenkaenguru gehoert zur Gattung der Hasenkaengurus
foto Baenderkaenguru Oder Baender Hasenkaenguru Baenderkaenguru Oder Baender Hasenkaenguru
wissenschaftlicher Name: Lagostrophus fasciatus. Das Baender-Hasenkaenguru gehoert zur Familie der Eigentlichen Kaengurus.
foto Doria Baumkaenguru Doria Baumkaenguru
wissenschaftlicher Name: Dendrolagus dorianus. Das Doria-Baumkaenguru gehoert zur Gattung der Baumkaengurus.
foto Matschie Baumkaenguru Matschie Baumkaenguru
Wissenschaftlicher Name: Dendrolagus matschiei. Das Matschie-Baumkaenguru gehoert zur Gattung der Baumkaengurus.
foto Schwarzes Oder Baeren Baumkaenguru Schwarzes Oder Baeren Baumkaenguru
wissenschaftlicher Name: Dendrolagus ursinus. Das Schwarze Baumkaenguru gehoert zur Gattung der Baumkaengurus.
foto Buschkaengurus Buschkaengurus
wissenschaftlicher Name: Dorcopsis. Buschkängurus sind eine Gattung der Beuteltiere
foto Nagel Oder Nagelschwanzkaengurus Nagel Oder Nagelschwanzkaengurus
wissenschaftlicher Name: Onychogalea. Nagelkaengurus sind eine Familie der Beuteltiere.
foto Kurzschwanzkaenguru Oder Quokka Kurzschwanzkaenguru Oder Quokka
wissenschaftlicher Name: Setonix brachyurus. Das Kurzschwanzkaenguru gehoert zur Familie der Eigentlichen Kaengurus.
foto Oestliches Graues Riesenkaenguru Oestliches Graues Riesenkaenguru
wissenschaftlicher Name: Macropus giganteus. Das Oestliche Graues Riesenkaenguru gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Irmawallaby Oder Handschuhkaenguru Irmawallaby Oder Handschuhkaenguru
wissenschaftlicher Name: Macropus irma. Das Irmawallaby gehoert zur Gattung der Echten Kaengurus.
foto Rotes Oder Goodfellow Baumkaenguru Rotes Oder Goodfellow Baumkaenguru
wissenschaftlicher Name: Dendrolagus goodfellowi. Das Rote Baumkaenguru gehoert zur Gattung der Baumkaengurus.


tiere
travel