Informationen Eumalacostraca

Wissenschaftliche Informationen und Bilder über Eumalacostraca, einer Unterklasse der Krebstiere.
wissenschaftlicher Name: Eumalacostraca


Grobben, 1892

Allgemeines

Zur Unterklasse Eumalacostraca gehören etwa 22.000 Arten. Somit sind sie die größte Unterklasse der Höheren Krebse. Alle Arten dieser Krebstiere haben insgesamt 19 Segmente, davon 5 Kopf-, 8 Thorax- und 6 Abdominalsegmente. Jedes Thorax-Segment trägt jeweils ein Beinpaar, das der Fortbewegung dient. Mit diesen Beinen können die Krebse nicht nur laufen, sondern auch schwimmen. Die bekanntesten Krebse der Eumalacostraca sind Krabben, Garnelen und Hummer.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zur Unterklasse Eumalacostraca gehören die Überordnungen:

  • Fangschreckenkrebse (Hoplocarida)
  • Phyllocarida

Verwandtschaft

Eumalacostraca gehören zur Klasse der Höhere Krebse (Malacostraca)
dazu gehören auch die Unterklassen:

  • Syncarida
  • Eucarida
  • Ranzenkrebse (Peracarida)

In anderen Sprachen

  • Englisch: Eumalacostraca
  • Französisch: Eumalacostraca
  • Spanisch: Eumalacostráceos


Sie sehen Eumalacostraca Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Gliederfuesser : Eumalacostraca
foto Rote Klippenkrabbe Grapsus Grapsus Krebs Rote Klippenkrabbe Grapsus Grapsus Krebs
Wissenschaftliche Informationen über die Rote Klippenkrabbe, ein Mitglied aus der Familie der Quadratkrabben, Krebstiere.
wissenschaftlicher Name: Grapsus grapsus


tiere
travel