Informationen Wasservoegel

Informationen und Bilder zum Begriff Wasservögel


  • Englisch: Waterfowl
  • Französisch: Sauvagine

  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Als Wasservögel bezeichnet man die Vögel, die sich häufig auf oder in dem Wasser aufhalten und Anpassungen an das Leben auf dem/im Wasser, wie Schwimmhäute an den Füßen aufweisen. Das Gefieder der meisten Arten ist so beschaffen, das es sich nicht mit Wasser voll saugen kann, bzw. durch ein bestimmtes Fett, dass aus der Schwanzdrüse mit dem Schnabel im Gefieder verteilt wird, ist das Federkleid wasserabweisend.

Diese Eigenschaften zeigen auch die Seevögel, wie Alken, Fregattvögel, Möwen und Seeschwalben, trotzdem werden sie zoologisch den Landvögeln zugeordnet. Um das Auffinden dieser Vögel zu vereinfachen, setzen wir diese trotzdem zu den Wasservögeln.

Verbreitung

Wasservögel sind weltweit vertreten.

Verwandtschaft

Zu den Wasservögeln gehören die 6 Ordnungen:

  • Gänsevögel (Anseriformes)
  • Lappentaucherartige (Podicipediformes)
  • Seetaucherartige (Gaviiformes)
  • Ruderfüßer (Pelecaniformes)
  • Regenpfeiferartige (Charadriiformes)
  • Pinguine (Sphenisciformes)

Und aus der Ordnung der Kranichvögel (Gruiformes) die Familie:

  • Rallen (Rallidae)

Folgende Ordnungen gelten offiziell nicht als Wasservögel, aber da ihr Lebensraum das Meer bzw. die Küsten sind, ordnen wir sie doch hier ein:

  • Röhrennasen (Procellariiformes)
  • Seetaucher (Gaviiformes)
  • Flamingos (Phoenicopteriformes)


Sie sehen Wasservoegel Tiere 43 bis 84 (von 44 auf 2 Seiten)
Sie sind hier: Tiere : Wasservoegel
foto Maskentoelpel Maskentoelpel
wissenschaftlicher Name: Sula dactylatra. Der Maskentölpel gehört zur Familie der Tölpel
foto Andengans Andengans
wissenschaftlicher Name: Chloephaga melanoptera. Die Andengans gehört zur Unterfamilie der Halbgänse


tiere 1  2 tiere    Letzte Seite tierlexikon lexikon der tiere
travel