Informationen Schildkroeten

wissenschaftlicher Name: Testudinata. Die Schildkröten sind eine Ordnungen der Reptilien


Linneaus, 1758

  • Englisch: Turtles
  • Französisch: Tortues
  • Dänisch: Skildpadder
  • Finnisch: Kilpikonnat
  • Isländisch: Skjaldbökur
  • Italienisch: Tartaruga
  • Niederländisch: Schildpadden
  • Norwegisch: Skilpadder
  • Portugiesisch: Tartarugas
  • Schwedisch: Sköldpaddor
  • Spanisch: Tortugas

  • Klasse: Reptilien (Reptilia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Schildkröten gehören etwas über 280 Arten. Diese Reptilien entstanden vor etwa 250 Millionen Jahren. Kennzeichnend für die Schildkröten ist deren Rücken- und Brustpanzer. Beide sind durch eine Knochen- oder Knorpelbrücke miteinander verbunden. Die unterste Schicht des Panzers besteht aus Knochenplatten, die oberste ist eine Hautschicht. Auf der Haut befinden sich Hornschilde - außer bei den Weichschildkröten. Deren Hautschicht ist lederartig.

Einige Schildkröten-Arten sind dafür bekannt, dass sie sehr alt werden können. So sind einzelne Tiere bekannt, die weit über 100 Jahre, sogar über 200 Jahre alt geworden sind.

Verbreitung

Schildkröten sind bis auf die Polargebiete auf allen Kontinenten zu finden. Als Lebensraum dienen fruchtbare Landstriche, tropische Wälder, Sümpfe, Wüsten, Halbwüsten, Seen, Tümpel, Flüsse, Brackwassergewässer und auch Meere. Sie leben in den gemäßigten, tropischen und subtropischen Klimazonen.

Ernährung

Schildkröten sind größtenteils Allesfresser.

Verwandtschaft

Schildkröten gehören zur Klasse der Reptilien (Reptilia)
dazu gehören auch die Ordnungen:

  • Krokodile (Crocodylia)
  • Schnabelköpfe (Rhynchocephalia)
  • Schuppenkriechtiere (Squamata)

Systematik

Zur Ordnung der Schildkröten (Testudinata) gehören die Unterordnungen:

  • Halsberger (Cryptodira) mit etwas über 245 Arten
  • Halswender (Pleurodira) mit 37 Arten


Sie sehen Schildkroeten Tiere 1 bis 2
Sie sind hier: Tiere : Reptilien : Schildkroeten
foto Galapagos Riesenschildkroete Galapagos Riesenschildkroete
Galápagos-Riesenschildkröte oder Elefantenschildkröte:
wissenschaftlicher Name: Geochelone nigra. Die Galápagos-Riesenschildkröte gehört zur Familie der Landschildkröten.
foto Waldbachschildkroete Reptil Schildkroete Waldbachschildkroete Reptil Schildkroete
Wissenschaftlicher Name: "Glyptemys insculpta". Die Waldbachschildkröte gehört zur Familie der Neuwelt-Sumpfschildkröten.


tiere
travel