Informationen Haarigel Oder Rattenigel

wissenschaftlicher Name: Echinosoricinae. Haarigel sind eine Unterfamilie der Igel.

Infos zu den Haarigeln

  • Englisch: Hairy Hedgehogs, Moonrats, Gymnures
  • Französisch: Gymnures

  • Familie: Igel (Erinaceidae)
  • Ordnung: Insektenfresser i.e.S. (Eulipotyphla)
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Unterstamm: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria

Allgemeines

Diese Unterfamilie umfasst Tiere, die äußerlich nicht die geringste...


bild Haarigel Oder Rattenigel
 



© Copyright Bild / Foto: Haarigel Oder Rattenigel


... Ähnlichkeit mit den von uns bekannten Igeln haben. Sie entsprechen eher dem "Rattentyp". Statt Stacheln besitzen diese Tiere ein dickes, haariges Fell und einen langen, nackten oder spärlich behaarten Schwanz. Die 5 Zehen tragen Krallen. Die Rattenigel stehen dem Ausgangspunkt der Familie der Igel nahe und sind aufgrund ihres inneren Körperbaus und vor allem ihrer Bezahnung richtige Igel. Die Lebenserwartung liegt bei knapp 5 Jahren in Menschenobhut.

Verbreitung

Die Heimat ist Südostasien. Dort leben sie in den dicht bewachsenen Wäldern oder Sümpfen. Sie kommen allerdings manchmal auch auf Feldern und Plantagen vor.

Lebensweise

Sie können sowohl am Tag als auch in der Nacht aktiv sein und ziehen sich zur Ruhe in hohle Baumstämme, unter Baumwurzeln oder in verlassene Tierbaue zurück. Die Tiere leben vorwiegend einzelgängerisch. Gegenüber Fressfeinden verteidigen sie sich mit dem stinkenden Sekret ihrer Duftdrüsen.

Ernährung

Mit ihrer langen Schnauze suchen sie im dichten Gebüsch oder in verfaultem Pflanzenmaterial nach Nahrung. Diese besteht in erster Linie aus Insekten und Regenwürmern. Gelegentlich nehmen sie auch kleine Wirbeltiere, Aas und Früchte zu sich.

Fortpflanzung

Über die Fortpflanzung dieser Tiere ist relativ wenig bekannt. Die Rattenigel dürften keine saisonale Paarungszeit kennen und bis zu zweimal im Jahr Nachwuchs gebären. Nach einer Tragzeit von 30 bis 40 Tagen bringt das Weibchen zwei bis vier Junge zur Welt.

Verwandtschaft

Haarigel gehören zur Familie der Igel (Erinaceidae)
dazu gehört auch die Unterfamilie:

  • Echte oder Stachligel (Erinaceinae)

Systematik

Zur Unterfamilie der Haarigel (Echinosoricinae) gehören die Gattungen:

  • Große Haar- oder Rattenigel (Echinosorex)
  • Kleine Haar- oder Rattenigel (Hylomys)
  • Philippinen-Rattenigel (Podogymnura)
  • Spitzmausigel (Neotetracus)



Links zu verwandten Seiten:


Haarigel Oder Rattenigel - wissenschaftlicher Name: Echinosoricinae. Haarigel sind eine Unterfamilie der Igel.

Bilder / Foto Name: haarigel - Haarigel Oder Rattenigel
Fotograf / Bildquelle:



Weitere Texte zum Thema Insektenfresser:

 
Amur Oder Chinesischer Igel
Amur Oder Chinesischer Igel
Kleiner Haar Ratten Zwerghaar Schweinshaarigel
Kleiner Haar Ratten Zwerghaar Schweinshaarigel
Steppenigel
Steppenigel
 
Haarigel Oder Rattenigel
Haarigel Oder Rattenigel