Informationen Moewen Im Engeren Sinn

wissenschaftlicher Name: Larus. Die Möwen i.e.S. sind eine Gattung der Möwen


Linnaeus, 1758

  • Englisch: Larus
  • Französisch: Mouettes et goélands
  • Italienisch: Larus
  • Portugiesisch: Larus
  • Spanisch: Larus

  • Familie: Möwen (Laridae)
  • Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Möwen i.e.S. gehören 48 Arten. Sie haben lange, schlanke Flügel. An den Füßen haben sie Schwimmhäute. Sie sind sehr gute Flieger. Das Gefieder ist meistens rein weiß mit grauen Flügeln oder komplett grau. Während der Paarungs- und Brutzeit legen die Möwen ein Brutgefieder an. Dann kann zum grauen Gefieder der Kopf weiß sein, oder beim weißen Gefieder der Kopf schwarz.

Verbreitung

Möwen i.e.S. sind weltweit verbreitet.

Ernährung

Möwen i.e.S. gelten als Allesfresser.

Verwandtschaft

Die Möwen i.e.S. gehören zur Familie der Möwen (Laridae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Noddiseeschwalben (Anous)
  • Sumpfseeschwalben (Chlidonias)
  • Gabelschwanzmöwen (Creagrus)
  • Feenseeschwalben (Gygis)
  • Inkaseeschwalben (Larosterna)
  • Pagophila
  • Großschnabel-Seeschwalben (Phaetusa)
  • Procelsterna
  • Rosenmöwen (Rhodostethia)
  • Rissa
  • Sterna
  • Schwalbenmöwen (Xema)

Systematik

Zur Gattung der Möwen i.e.S. (Larus) gehören die Arten:

  • Schwarzkopfmöwe (Larus melanocephalus)
  • Gobi-Schwarzkopfmöwe (Larus relictus)
  • Fischmöwe (Larus ichthyaetus)
  • Präriemöwe (Larus pipixcan)
  • Aztekenmöwe (Larus atricilla)
  • Blutschnabelmöwe (Larus scoresbii)
  • Hemprichmöwe (Larus hemprichii)
  • Weißaugenmöwe (Larus leucophthalmus)
  • Heermannmöwe (Larus heermanni)
  • Graumöwe (Larus modestus)
  • Lavamöwe (Larus fuliginosus)
  • Schwanzbandmöwe (Larus belcheri)
  • Olrogmöwe (Larus atlanticus)
  • Japanmöwe (Larus crassirostris)
  • Dickschnabelmöwe (Larus pacificus)
  • Kaliforniermöwe (Larus californicus)
  • Korallenmöwe (Larus audouinii)
  • Ringschnabelmöwe (Larus delawarensis)
  • Sturmmöwe (Larus canus)
  • Gelbfußmöwe (Larus livens)
  • Dominikanermöwe (Larus dominicanus)
  • Larus vetula
  • Mantelmöwe (Larus marinus)
  • Armeniermöwe (Larus armenicus)
  • Weißkopfmöwe (Larus cachinnans)
  • Heringsmöwe (Larus fuscus)
  • Tundramöwe (Larus heuglini)
  • Ostsibirienmöwe (Larus vegae)
  • Silbermöwe (Larus argentatus)
  • Kamtschatkamöwe (Larus schistisagus)
  • Westmöwe (Larus occidentalis)
  • Beringmöwe (Larus glaucescens)
  • Thayermöwe (Larus thayeri)
  • Polarmöwe (Larus glaucoides)
  • Eismöwe (Larus hyperboreus)
  • Maorimöwe (Larus bulleri)
  • Hartlaubmöwe (Larus hartlaubii)
  • Rotschnabelmöwe (Larus scopulinus)
  • Silberkopfmöwe (Larus novaehollandiae)
  • Braunkopf-Lachmöwe (Larus brunnicephalus)
  • Graukopfmöwe (Larus cirrocephalus)
  • Patagonienmöwe (Larus maculipennis)
  • Lachmöwe (Larus ridibundus)
  • Dünnschnabelmöwe (Larus genei)
  • Andenmöwe (Larus serranus)
  • Bonapartemöwe (Larus philadelphia)
  • Saundersmöwe (Larus saundersi)
  • Zwergmöwe (Larus minutus)


Sie sehen Moewen Im Engeren Sinn Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Moewen Im Engeren Sinn
foto Westmoewe Westmoewe
wissenschaftlicher Name: Larus occidentalis. Die Westmöwe gehört zur Gattung der Möwen i.e.S.


tiere
travel