Informationen Kleinschmetterlinge

Wissenschaftliche Informationen und Bilder über Kleinschmetterlinge, einer Gruppe der Schmetterlinge.
wissenschaftlicher Name: Microlepidoptera


Die Kleinschmetterlinge stellen kein Taxon dar, sind trotztdem teilweise eine wichtige Unterscheidung.

Allgemeines

Zur Gruppe der Kleinschmetterlinge gehören etwa 42.400 Arten. Normalerweise haben die Schmetterlinge dieser Gruppe Flügelspannweiten von unter 20 mm. Doch es gibt Ausnahmen. Diverse Motten haben Spannweite von bis zu 5,5 cm. In der Familie der Wurzelbohrer, die ebenfalls zu den Kleinschmetterlingen zählen, gibt es sogar recht große Arten, mit Flügelspannweiten von bis zu 25 cm.

Die Einteilungen in Kleinschmetterlinge und Großschmetterlinge ist heute kein offizielles Taxon mehr, hilft aber weiterhin bei der Unterscheidung, wobei allerdings nur die durchschnittliche Größen der Tiere innerhalb ihrer Überfamilien berücksichtigt werden. Es handelt sich hierbei nicht um Verwandtschaftsgruppen, wie es sonst in den anderen Gruppen, wie Familien, Ordnungen usw. der Fall ist. Neben den Motten werden auch die Widderchen zu den Kleinschmetterlingen gezählt.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zu den Kleinschmetterlingen (Microlepidoptera) gehören unter anderem die Überfamilien:

  • Gelechioidea mit etwa 16.250 Arten
  • Pyraloidea mit etwa 16.000 Arten
  • Tortricoidea mit etwa 6.200 Arten
  • Tineoidea mit etwa 4.200 Arten
  • Gracillarioidea mit etwa 2.300 Arten
  • Nepticuloidea mit etwa 900 Arten
  • Yponomeutoidea mit etwa 1.500 Arten
  • Federmotten (Pterophoroidea) mit etwa 1.000 Arten
  • Federgeistchen (Alucitoidea) mit etwa 160 Arten
  • Fensterflecken (Thyridoidea) mit etwa 1.000 Arten
  • Incurvarioidea mit etwa 600 Arten
  • Spreizflügelfalter (Choreutoidea mit etwa 400 Arten
  • Urmotten (Micropterigoidea) mit etwa 180 Arten
  • Copromorphoidea mit etwa 320 Arten
  • Hepialoidea mit etwa 550 Arten
  • Zygaenoidea mit etwa 2.600 Arten
  • Sesioidea mit etwa 1.300 Arten
  • Cossoidea mit etwa 680 Arten

Verwandtschaft

die andere Gruppe der Schmetterlinge sind die:


In anderen Sprachen

  • Englisch: Micromoths
  • Französisch: Microlepidoptera
  • Dänisch: Møl
  • Norwegisch: Møll
  • Schwedisch: Mikrofjärilar


Sie sehen Kleinschmetterlinge Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Insekten : Kleinschmetterlinge
foto Esparsetten Widderchen Rotwidderchen Schmetterlinge Esparsetten Widderchen Rotwidderchen Schmetterlinge
Wissenschaftliche Informationen über das Esparsetten-Widderchen, ein Mitglied aus der Familie der Widderchen, Schmetterlinge.
wissenschaftlicher Name: Zygaena (Agrumenia) carniolica


tiere
travel