Informationen Drachenkoepfe

Wissenschaftliche Informationen und Bilder über Drachenköpfe, einer Familie der Stachelflosser, Knochenfische.
wissenschaftlicher Name: Scorpaenidae


Allgemeines

Zur Familie der Drachenköpfe gehören etwa 350 Arten. Zu ihnen gehören auch die giftigen Skorpionfische mit den Feuerfischen. Der Körper dieser Knochenfische ist seitlich zusammengedrückt. Der verhältnismäßig große Kopf trägt vor den Keimendeckeln ein bis zwei Stacheln, und hinter dem Kiemendeckeln weitere drei bis fünf Stacheln. Die meisten Drachenkopf Arten tragen über den Augen lange und verzweigte Tentakel. Über den Körper der bodenbewohnenden Arten sind zahlreiche Hautauswüchse vorhanden, die es diesen Fischen ermöglicht, sich am Meeresboden zu tarnen.

In der Regel haben Drachenköpfe nur eine Rückenflosse, die durch einen Einschnitt geteilt ist. Die großen Brustflossen sind fächerförmig und die Schwanzflosse gegabelt. Die Bauchflossen sind brustständig. Durch die Rücken-, Bauch und Afterflossen verlaufen Hartstrahlen, die bei vielen Arten Giftdrüsen haben.

Verbreitung

Fast alle Drachenköpfe sind im Indischen und Pazifischen Ozean zu finden. Dort leben sie meistens boden- und küstennah. Nur wenige Arten leben im Atlantik und im Mittelmeer.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zur Familie der Drachenköpfe (Scorpaenidae) gehören die Unterfamilien:

  • Stachelköpfe (Sebastinae) mit 128 Arten
  • Setarchinae mit 5 Arten
  • Skorpionfische (Scorpaeninae) mit etwa 210 Arten
  • Stachelplattköpfe (Plectrogeninae) mit 2 Arten

Verwandtschaft

Drachenköpfe gehören zur Unterordnung der Drachenkopfverwandte (Scorpaenoidei)
dazu gehören auch die Familien:

  • Pelzgroppen (Caracanthidae)
  • Samtfische (Aploactinidae)
  • Indianerfische (Pataecidae)
  • Rote Samtfische (Gnathanacanthidae)
  • Schweinsfische (Congiopodidae)
  • Wespenfische (Apistidae)
  • Neosebastidae
  • Steinfische (Synanceiidae)
  • Stirnflosser (Tetrarogidae)

In anderen Sprachen

  • Englisch: Scorpionfishes
  • Französisch: Scorpaenidés
  • Isländisch: Karfaætt
  • Italienisch: Scorpenidi
  • Niederländisch: Schorpioenvissen
  • Norwegisch: Drakefisker
  • Spanisch: Escorpiones y Rocotes


Sie sehen Drachenkoepfe Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Fische : Drachenkoepfe
foto Gefleckter Drachenkopf Scorpaena Mystes Gefleckter Drachenkopf Scorpaena Mystes
Wissenschaftliche Informationen über den Gefleckten Drachenkopf, ein Mitglied aus der Unterfamilie der Skorpionfische, Knochenfische.
wissenschaftlicher Name: Scorpaena mystes


tiere
travel