Informationen Sula

wissenschaftlicher Name: Sula. Sula sind eine Gattung der Tölpel


Brisson, 1760

  • Englisch: Boobies
  • Französisch: Sula
  • Spanisch: Sula

  • Familie: Tölpel (Sulidae)
  • Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu Sula gehören 7 Arten. Die Vögel dieser Gattung erreichen Gesamtlängen von 64 bis 91 cm, Flügelspannweiten von 91 bis zu 152 cm und Gewichte von 700 g bis 1,5 kg. Bei einigen Arten sind die Weibchen etwas größer als die Männchen. Das Gefieder ist braun-weiß, weiß mit schwarz abgesetzten Flügeln. Die Füße einiger Arten sind auffallend gefärbt, je nach Art sind sie leuchtend blau, rot oder hellgrün. Sie können aber auch unauffällig grau bis graublau sein. Die 4 Zehen der Füße sind mit Schwimmhäuten miteinander verbunden. Der Schwanz und die Flügel sind in der Regel lang und spitz. Der Körper ist torpedoförmig.

Verbreitung

Die Heimat einiger Arten sind die Westküsten Nord-, Mittel- und Südamerikas mit den vorgelagerten Inseln, wie z.B. die Galápagos-Inseln oder auch auf Hawaii. Andere Arten kommen auf allen tropischen Meeren vor. Sein Verbreitungsgebiet reicht im Süden bis nach Australien, Südafrika und Südamerika, im Norden bis zum Golf von Mexiko und Südosten der USA.

Lebensweise

Wie alle anderen Tölpel auch, jagen die Sula-Arten aus der Luft heraus. Sobald sie eine potentielle Beute erspähen, stürzen sie sich pfeilschnell ins Wasser und ergreifen den Fisch mit ihrem Schnabel.

Verwandtschaft

Sula gehören zur Familie der Tölpel (Sulidae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Morus
  • Graufußtölpel (Papasula)

Systematik

Zur Gattung der Sula gehören die Arten:

  • Maskentölpel (Sula dactylatra)
  • Nazca-Tölpel (Sula granti)
  • Brauntölpel (Sula leucogaster)
  • Blaufußtölpel (Sula nebouxii)
  • Rotfußtölpel (Sula sula)
  • Tasman-Tölpel (Sula tasmani)
  • Guanotölpel (Sula variegata)


Sie sehen Sula Tiere 1 bis 2
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Sula
foto Blaufusstoelpel Blaufusstoelpel
wissenschaftlicher Name: Sula nebouxii. Der Blaufußtölpel gehört zur Familie der Tölpel
foto Maskentoelpel Maskentoelpel
wissenschaftlicher Name: Sula dactylatra. Der Maskentölpel gehört zur Familie der Tölpel


tiere
travel