Informationen Moderne Froschlurche

Wissenschaftliche Informationen und Bilder über Moderne Froschlurche, einer Unterordnung der Froschlurche, Amphibien.
wissenschaftlicher Name: Neobatrachia


Reig, 1958

Allgemeines

Zur Unterordnung der Modernen Froschlurche gehören etwa 5.600 Arten. Es ist die artenreichste Unterordnung der Amphibien. Optisch kann man die Angehörigen der Modernen Froschlurche nicht von den Angehörigen der anderen Unterordnungen auseinander halten. sie unterscheiden sich eher durch Merkmale "unter der Haut". So z.B. im Skelett- und Muskelaufbau. So haben die Modernen Froschlurche als Beispiel einen zusätzlichen Knochen im Großhirnbereich. Der mittlere Handwurzelknochen ist mit den angrenzenden verschmolzen.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zur Unterordnung der Modernen Froschlurche (Neobatrachia) gehören die Überfamilien:

  • Hyloidea (=Bufonoidea) mit etwa 3.180 Arten
  • Ranoidea mit etwa 2.280 Arten
  • Dendrobatoidea mit etwa 170 Arten

Verwandtschaft

Moderne Froschlurche gehören zur Ordnung der Froschlurche (Anura)
dazu gehören auch die Unterordnungen:

  • Urtümliche Froschlurche (Archaeobatrachia)
  • Mittlere Froschlurche (Mesobatrachia)

In anderen Sprachen

  • Englisch: Neobatrachia
  • Französisch: Neobatrachia


Sie sehen Moderne Froschlurche Tiere 1 bis 1
foto Nerzfrosch Nerzfrosch
Wissenschaftliche Informationen über den Nerzfrosch, ein Mitglied aus der Familie der Echten Frösche, Amphibien.
wissenschaftlicher Name: Rana septentrionalis


tiere
travel