Die Igeltenreks sind eine Unterfamilie der Tenreks." />

Informationen Igeltenreks

auch Borstenigel
wissenschaftlicher Name: "Tenrecinae"
Die Igeltenreks sind eine Unterfamilie der Tenreks.


Gray, 1821

  • Englisch: Tenrecinae
  • Französisch: Tenrecinae
  • Schwedisch: Egentliga tanrekar

  • Familie: Tenreks (Tenrecidae)
  • Ordnung: Tenrekartige (Afrosoricida)
  • Überordnung: Afrotheria
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Überstamm: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zur Unterfamilie der Igeltenreks gehören 5 Arten. Nur der Große und der Kleine Igeltenrek haben ein Stachelkleid auf dem Rücken, das an einen Igel erinnert, daher auch ihr Name Igeltenreks. Die anderen drei Arten haben zwar auch Stacheln, aber nur vereinzelt. Dafür haben sie ein borstiges Rückenfell. Die Schnauze der Igeltenreks ist spitz, der Schwanz ist je nach Art verkümmert oder nicht vorhanden.

Verbreitung

Die Heimat ist Madagaskar. Der Große Tenrek lebt zusätzlich auch auf einigen vorgelagerten Inseln Madagaskars.

Lebensweise

Die nachtaktiven Igeltenreks verbringen den Tag in Erdbaue und leben als Einzelgänger. Die Streifentenreks dagegen schließen sich häufig zu kleinen Gruppen zusammen.

Ernährung

Die Nahrung besteht überwiegend aus wirbellosen Tieren, wie Insekten, Regenwürmern und Weichtieren. Hin und wieder stehen auch kleine Wirbeltiere auf dem Speiseplan.

Fortpflanzung

Nach Tragzeiten zwischen 45 und 70 Tagen werden je nach Art zwei bis 15 Junge geboren, beim Großen Tenrek können es sogar bis zu 30 Junge sein.

Verwandtschaft

Igeltenreks gehören zur Familie der Tenreks (Tenrecidae)
dazu gehören auch die Unterfamilien:

  • Reistenreks (Oryzorictinae)
  • Erdtenreks (Geogalinae)
  • Otterspitzmäuse (Potamogalinae)

Systematik

Zur Unterfamilie der Igeltenreks (Tenrecinae) gehören die Gattungen:

  • Großer Tenrek (Tenrec) mit einer Art
  • Streifentenreks (Hemicentetes) mit 2 Arten
  • Großer Igeltenrek (Setifer) mit einer Art
  • Kleiner Igeltenrek (Echinops) mit einer Art


Sie sehen Igeltenreks Tiere 1 bis 2
Sie sind hier: Tiere : Saeugetiere : Igeltenreks
foto Streifentanrek Streifentenrek Oder Halbborstenigel Streifentanrek Streifentenrek Oder Halbborstenigel
wissenschaftlicher Name: Hemicentetes semispinosus. Der Streifentanrek gehoert zur Gattung der Halbborstenigel
foto Kleiner Igeltanrek Oder Tenrek Kleiner Igeltanrek Oder Tenrek
wissenschaftlicher Name: Echinops telfairi. Der Kleine Igeltanrek gehoert zu den Gattungen der Igeltanreks.


tiere
travel