Informationen Ekuador Spitzmausopossums Oder Ekuador Opossummaeuse

wissenschaftlicher Name: Caenolestes. Ekuador-Spitzmausopossums sind eine Gattung der Beuteltiere.

Infos zu den Ekuador-Spitzmausopossums

  • Englisch: Ekuador Rat Opossums

  • Gattung: Eigentliche Opossummäuse (Caenolestes)
  • Familie: Mausopossums (Caenolestidae)
  • Ordnung: Paucituberculata
  • Überordnung: Ameridelphia
  • Unterklasse: Beutelsäuger oder Beuteltiere (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere...

    bild Ekuador Spitzmausopossums Oder Ekuador Opossummaeuse
     



    © Copyright Bild / Foto: Ekuador Spitzmausopossums Oder Ekuador Opossummaeuse
    unbekannt


    ... (Deuterostomia)

  • Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Diese Tiere erreichen eine Kopf-Rumpf-Länge von 9 bis 13,5 cm, eine Schwanzlänge von 9-14 cm und ein Gewicht von etwa 23-45 g.

Verbreitung

Diese Arten kommen in den Andenwäldern Südvenezuelas, Kolumbiens und Ekuadors vor. Der Lebensraum reicht von 1600 m Höhe mit mäßig warmen Regenwald über einen Nebelwaldgürtel, der "Augenbraue der Anden" genannt wird (2500 bis 3200 m) bis zu einer Höhe von mehr als 4000 m.

Lebensweise

Diese Gattung lebt auf dem Waldboden und versteckt sich tagsüber in hohlen Baumstämmen oder in unterirdischen Löchern. In der Dämmerung wird sie aktiv, um nach Nahrung zu suchen.

Ernährung

Die Nahrung besteht hauptsächlich aus Gliederfüßern, Insekten und ihre Larven und kleinen Wirbeltieren.

Verwandtschaft

Ekuador-Spitzmausopossums gehören zur Familie der Spitzmausopossums (Caenolestidae)
dazu gehören auch die Gattung:

  • Peru-Spitzmausopossums (Lestoros)

Systematik

Zur Gattung der Ekuador-Spitzmausopossums (Caenolestes) gehören die Arten

  • Ekuador-Spitzmausopossum oder -Opossummaus (Caenolestes fuliginosus)
  • Graubäuchige Opossummaus (Caenolestes caniventer)
  • Schwarze Opossummaus (Caenolestes convelatus)
  • Dunkle Opossummaus (Caenolestes obscurus)
  • Tate-Opossummaus (Caenolestes tatei)
  • Caenolestes condorensis
  • Caenolestes gracilis

Die Arten

Ekuador-Spitzmausopossum oder -Opossummaus (Caenolestes fuliginosus)
Englisch: Ekuador Rat Opossum, Silky Shrew Opossum
erstmals 1863 durch Tomes erwähnt
Verbreitung: Die Heimat ist Kolumbien, Ekuador und Venezuela.

Graubäuchige Opossummaus (Caenolestes caniventer)
Enlisch: Grey-bellied Shrew Opossum
erstmals 1921 durch Anthony erwähnt
Verbreitung: Die Heimat ist Ekuador und Peru.

Schwarze Opossummaus (Caenolestes convelatus)
Englisch: Blackish Shrew Opossum
erstmals 1924 durch Anthony erwähnt
Verbreitung: Die Heimat Kolumbien und Ekuador.

Dunkle Opossummaus (Caenolestes obscurus)
Verbreitung: Die Heimat ist Südvenezuela, Kolumbien und Ekuador.

Tate-Opossummaus (Caenolestes tatei)
Verbreitung: Die Heimat ist das südliches Ekuador.

Caenolestes condorensis
Verbreitung: Die Heimat ist Ekuador.

Caenolestes gracilis
erstmals 1987 durch Bublitz erwähnt

Status

Durch Vernichtung des Lebensraumes sind die Spitzmausopossums gefährdet. Aber man vermutet, dass diese Tiere wahrscheinlich doch noch weiter verbreitet sind, als man annimmt.



Links zu verwandten Seiten:


Ekuador Spitzmausopossums Oder Ekuador Opossummaeuse - wissenschaftlicher Name: Caenolestes. Ekuador-Spitzmausopossums sind eine Gattung der Beuteltiere.

Bilder / Foto Name: caenolestes_obscurus - Ekuador Spitzmausopossums Oder Ekuador Opossummaeuse
Fotograf / Bildquelle: unbekannt



Weitere Texte zum Thema Beuteltiere Andere:

 
Dickschwanzbeutelratte
Dickschwanzbeutelratte
Tuepfelkuskus
Tuepfelkuskus
Koala Oder Beutelbaer
Koala Oder Beutelbaer
 
Nacktnasenwombat
Nacktnasenwombat
Gruener Ringbeutler
Gruener Ringbeutler