Informationen Meerschweinchenartige

wissenschaftlicher Name: Cavioidea. Die Meerschweinchenartigen sind eine Überfamilie der Meerschweinchenverwandten.


Fischer von Waldheim, 1817

  • Teilordnung: Meerschweinchenverwandte (Caviomorpha)
  • Unterordnung: Stachelschweinverwandte (Hystricomorpha)
  • Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
  • Überordnung: Euarchontoglires
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere oder Plazentatiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Meerschweinchenartigen gehören 32 Arten. Sie erreichen Kopf-Rumpf-Längen von 20 bis 140 cm. Der Schwanz ist meistens sehr kurz oder sogar komplett zurückgebildet. Die Ohren sind meistens kurz bis mittellang und die Augen treten etwas hervor. Die Beine sind schlank (bis auf die eigentlichen Meerschweinchen). Die langen Beine ermöglicht den Meerschweinchenartigen das schnelle Laufen. Der Brustkorb ist mal mehr, mal weniger kielförmig, das Brustbein ist schmal, das Schlüsselbein ist zurückgebildet.

Verbreitung

Die Heimat sind das gesamte Süd- und Mittelamerika, mit Ausnahme der Westindischen Inseln.

Ernährung

Die Nahrung besteht ausschließlich aus pflanzlichen Stoffen.

Verwandtschaft

Meerschweinchenartige gehören zur Teilordnung der Meerschweinchenverwandten (Caviomorpha)
dazu gehören auch die Überfamilien:

  • Baumstachlerartige (Erethizontoidea)
  • Chinchillaartige (Chinchilloidea)
  • Trugrattenartige (Octodontoidea)

Systematik

Zur Überfamilie der Meerschweinchenartigen (Cavioidea) gehören die Familien:

  • Pakas (Cuniculidae) mit 2 Arten
  • Agutis und Acouchis (Dasyproctidae) mit 13 Arten
  • Meerschweinchen (Caviidae) mit 17 Arten


Sie sehen Meerschweinchenartige Tiere 1 bis 1
foto Grosser Pampashase Grosser Pampashase
Großer Pampashase oder Große Mara
wissenschaftlicher Name: Dolichotis patagonum. Der Große Pampashase gehört zur Familie der Meerschweinchen


tiere
travel