Informationen Erd Oder Zwergtanrek Oder Tenrek

wissenschaftlicher Name: Geogale aurita. Erdtanreks sind eine Gattung der Tenrekartigen

Erstmals erwähnt: 1872 durch Milne-Edwards & G. Grandidier

  • Englisch: Large-eared Tenrec
  • Französisch: Géogale

  • Unterfamilie: Erdtenreks (Geogalinae)
  • Familie: Tenreks (Tenrecidae)
  • Ordnung: Tenrekartige (Afrosoricida)
  • Überordnung: Afrotheria
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Überstamm:...

    bild Erd Oder Zwergtanrek Oder Tenrek
     



    © Copyright Bild / Foto: Erd Oder Zwergtanrek Oder Tenrek
    unbekannt


    ... Neumundtiere (Deuterostomia)

  • Unterabteilung: Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Der Erdtanrek ist eines der seltensten und am wenigsten bekannten Säugetiere Madagaskars mit 2 Unterarten.

Er erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von etwa 7 cm und eine Schwanzlänge von etwa 3,2 cm. Das Fell ist weich. Die Oberseite ist dunkelbraun und die Unterseite ist weißgrau bis schmutzigweiß. Die Ohren sind groß. Der Schwanz ist behaart und schuppig. Die Weibchen haben 4 Zitzen.

Verbreitung

Die Heimat sind die sehr feuchten Gebiete an der Ostküste, aber auch die halbtrockenen Gebiete an der Westküste Madagaskars.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus Wirbellosen.

Verwandtschaft

Erdtanreks gehören zur Ordnung der Tanreks oder Tenreks (Tenrecidae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Tanreks oder Tenreks i.e.S. (Tenrec)
  • Halbborstenigel (Hemicentetes)
  • Igeltanreks oder -tenreks (Setifer)
  • Igeltanreks oder -tenreks (Echinops)
  • Igeltanreks oder -tenreks (Dasogale)
  • Langschwanz- und Kleintanreks oder -tenreks (Microgale)
  • Reiswühler (Oryzorictes)
  • Wassertanreks oder -tenreks (Limnogale)

Systematik

Zur Gattung der Erdtanreks (Geogale) gehört nur eine Art mit zwei Unterarten:

  • Geogale aurita aurita
  • Geogale aurita orientalis

Die Unterarten

Geogale aurita aurita
Englisch: Western Large-eared Tenrec
erstmals 1872 durch Milne-Edwards & Grandidier erwähnt
Verbreitung: Die Heimat sind die sehr feuchten Gebiete an der Ostküste.

Geogale aurita orientalis
Englisch: Eastern Large-eared Tenrec
erstmals 1930 durch Grandidier & Petit erwähnt
Verbreitung: Die Heimat sind die halbtrockenen Gebiete an der Westküste Madagaskars.

Status

Diese Art ist zwar selten, es besteht aber kaum bedroht.



Links zu verwandten Seiten:


Erd Oder Zwergtanrek Oder Tenrek - wissenschaftlicher Name: Geogale aurita. Erdtanreks sind eine Gattung der Tenrekartigen

Bilder / Foto Name: geogale_aurita - Erd Oder Zwergtanrek Oder Tenrek
Fotograf / Bildquelle: unbekannt



Weitere Texte zum Thema Andere Tiere:

 
Wassertanrek
Wassertanrek
Schnabeltier
Schnabeltier
Langschnabeligel
Langschnabeligel
 
Kurzschwanz Kleintanrek
Kurzschwanz Kleintanrek
Seescheiden
Seescheiden
Erdmaennchen Mangusten Raubtiere Sauegetiere
Erdmaennchen Mangusten Raubtiere Sauegetiere