Informationen Skorpionfische

Wissenschaftliche Informationen und Bilder über Skorpionfische, einer Unterfamilie der Stachelflosser, Knochenfische.
wissenschaftlicher Name: Scorpaeninae


Allgemeines

Zur Unterfamilie der Skorpionfische gehören etwa 210 Arten. Es sind prachtvolle Fische, die oft in Korallenriffen leben und sich durch Veränderungen ihrer Farbe an den Hintergrund anpassen können. Aber auch in flachem Wasser sind die Skorpionfische zu finden. Die Flossenstrahlen der Rückenflosse und jeweils die vordersten Strahlen der After- und Bauchflossen sind giftig. Skorpionfische gelten als schlechte Schwimmer und halten sich vorwiegend am Meeresgrund auf.

Skorpionfische sind kräftig gebaute Knochenfische mit großen Köpfen. Der Körper ist meistens rötlich oder bräunlich mit Flecken, Marmorierungen und Hauswucherungen. Diese Hautbeschaffenheit ermöglicht es diesen Fischen, sich am Grund des Meeres zu tarnen, um so ihrer Beute aufzulauern. In den Körpergrößen gibt es große Unterschiede. Die kleinste Art ist gerade mal 3 cm lang, die größte dagegen bis zu 50 cm.

Das Gift

Das Gift der Skorpionfische verursacht einen starken Abfall des Blutdrucks und Lungenödeme. Bei einigen Menschen kann es allerdings auch zum Anstieg des Blutdrucks in den Aterien der Lungen kommen. Die Folge können Muskelkrämpfe sein. Der Bereich des Einstichs schwillt an und verursacht starke Schmerzen, die nach einigen Stunden noch heftiger werden und mehrere Tage anhalten. So schmerzhaft das Gift auch sein mag, für einen Menschen ist es in der Regel nicht tödlich.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zur Unterfamilie der Skorpionfische (Scorpaeninae) gehören die Tribus:


Verwandtschaft

Skorpionfische gehören zur Familie der Drachenköpfe (Scorpaenidae)
dazu gehören auch die Unterfamilien:

  • Stachelköpfe (Sebastinae)
  • Setarchinae
  • Stachelplattköpfe (Plectrogeninae)

In anderen Sprachen

  • Englisch: Scorpionfishes
  • Französisch: Poissons scorpions
  • Dänisch: Dragehovedfisk
  • Isländisch: Karfaætt
  • Italienisch: Scorpenidi
  • Niederländisch: Schorpioenvissen
  • Norwegisch: Skorpionfisker
  • Spanisch: Escorpiones


Sie sehen Skorpionfische Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Meerestiere : Skorpionfische
foto Gefleckter Drachenkopf Scorpaena Mystes Gefleckter Drachenkopf Scorpaena Mystes
Wissenschaftliche Informationen über den Gefleckten Drachenkopf, ein Mitglied aus der Unterfamilie der Skorpionfische, Knochenfische.
wissenschaftlicher Name: Scorpaena mystes


tiere
travel