Informationen Seidenkuckucke

wissenschaftlicher Name: Coua. Die Seidenkuckucke sind eine Unterfamilie der Buntschnabelkuckucke


Schinz, 1821

  • Englisch: Couas
  • Französisch: Coua
  • Spanisch: Coua

  • Unterfamilie: Buntschnabelkuckucke (Phaenicophaeinae)
  • Familie: Kuckucke (Cuculidae)
  • Ordnung: Kuckucksvögel (Cuculiformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Seidenkuckucken gehören 10 Arten. Diese Kuckucke haben einen unbefiederten Bereich um die Augen. Sie erreichen Gewichte von 120 bis 400 g.

Verbreitung

Die Heimat der Seidenkuckucke ist Madagaskar. Die meisten Arten leben in den trockenen Regionen im Westen und Süden der Insel. Die anderen Arten dagegen in den Regenwäldern des östlichen Tieflandes.

Feinde

Die natürlichen Feinde sind die Fossa, die Madagaskarhöhlenweihe und der Madagaskarhabicht. Der größte Feind jedoch ist der Mensch, der diese Kuckucke jagt um sie zu essen.

Ernährung

Seidenkuckucke gelten als Allesfresser. Die Nahrung besteht aus Früchten, Sämereien, Blättern, Baumsäften, Insekten, Spinnen, Amphibien und kleinen Reptilien.

Verwandtschaft

Seidenkuckucke gehören zur Unterfamilie der Buntschnabelkuckucke (Phaenicophaeinae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Laufkuckucke (Carpococcyx)
  • Ceuthmochares
  • Phaenicophaeus

Systematik

Zur Gattung der Seidenkuckucke (Coua) gehören die Arten:

  • Blauer Seidenkuckuck (Coua caerulea)
  • Coquerel-Seidenkuckuck (Coua coquereli)
  • Spitzschopf- oder Hauben-Seidenkuckuck (Coua cristata)
  • Gelbkehl-Seidenkuckuck (Coua cursor)
  • Delalande-Seidenkuckuck (Coua delalandei)
  • Riesen-Seidenkuckuck (Coua gigas)
  • Rotstirn-Seidenkuckuck (Coua reynaudii)
  • Weißkehl-Seidenkuckuck (Coua ruficeps)
  • Rotbrust-Seidenkuckuck (Coua serriana)
  • Breitschopf-Seidenkuckuck (Coua verreauxi)


Sie sehen Seidenkuckucke Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Seidenkuckucke
foto Blauer Seidenkuckuck Blauer Seidenkuckuck
Blau-Seidenkuckuck
wissenschaftlicher Name: Coua caerulea. Der Blaue Seidenkuckuck gehört zur Familie der Kuckucke


tiere
travel