Informationen Schweineartige

Schweineartige, Schweineverwandte oder Nichtwiederkäuer
wissenschaftlicher Name: Suina. Die Schweineartigen sind eine Unterordnung der Paarhufer


Gray, 1868

  • Englisch: Suina
  • Finnisch: Sikaeläimet
  • Italienisch: Suiformi
  • Niederländisch: Varkenachtigen
  • Norwegisch: Svinedyr
  • Portugiesisch: Suina
  • Schwedisch: Suina
  • Spanisch: Suina

  • Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla)
  • Gruppe: Huftiere (Ungulata)
  • Überordnung: Laurasiatheria
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere oder Plazentatiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Schweineartigen gehören 22 Arten. Sie sind Zehenspitzengänger und zeigen von den ursprünglichen fünf Zehen nur noch vier Zehen. Ihr Magen besteht aus zwei oder drei Kammern. Das Gebiss der Schweineartigen ist noch das ursprünglichste unter den Paarhufern, denn sie besitzen noch die vorhandenen Eck- und Schneidezähne. Der Körper wirkt plump, die Beine sind kürzer als bei allen anderen Paarhufern.

Lebensweise

Die männlichen Schweine leben häufig einzelgängerisch. Sie bilden höchstens mit Weibchen kleine Rudel, die Rotten genannt werden.

Ernährung

Schweineartige sind Allesfresser. Die Nahrung besteht aus Wurzeln, Knollen, Früchten, Pilzen, Würmern und Vogeleiern. Aber auch menschliche Abfälle und sogar Aas wird nicht verschmäht.

Fortpflanzung

Die Weibchen bringen pro Wurf bis zu 10 Junge zur Welt.

Verwandtschaft

Schweineartige gehören zur Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla)
dazu gehören auch die Unterordnungen:

  • Schwielensohler (Tylopoda)
  • Wiederkäuer (Ruminantia)

Systematik

Zur Unterordnung der Schweineartigen (Suina) gehören die Familien:

  • Echte Schweine, Altweltliche Schweine (Suidae) mit 19 Arten
  • Nabelschweine, Neuweltliche Schweine (Tayassuidae) mit 3 Arten


Sie sehen Schweineartige Tiere 1 bis 3
Sie sind hier: Tiere : Saeugetiere : Schweineartige
foto Wildschwein Wildschwein
wissenschaftlicher Name: Sus scrofa. Das Wildschwein gehört zur Familie der Echten Schweine
foto Wuestenwarzenschwein Wuestenwarzenschwein
wissenschaftlicher Name: Phacochoerus aethiopicus. Das Wüstenwarzenschwein gehört zur Familie der Echten Schweine
foto Pinselohrschwein Pinselohrschwein
Pinselohr- oder Flussschwein
wissenschaftlicher Name: Potamochoerus porcus. Der Pinselohrschwein gehört zur Familie der Echten Schweine


tiere
travel