Informationen Schlangenaale

Wissenschaftliche Informationen über Schlangenaale, einer Familie der Knochenfische. wissenschaftlicher Name: Ophichthidae


Rafinesque, 1815

Allgemeines

Zur Familie der Schlangenaale gehören etwa 300 Arten. Viel von den Schlangenaalen sind prächtig gefärbt und gehören neben manchen Muränen zu den auffälligsten Vertretern der Aale.

Schlangenaale sind von extrem gestreckter, schlangenähnlicher Gestalt. Sie können bis 90 cm lang werden. Der Körper ist schuppenlos und am Schwanzende dornartig zugespitzt. Das erlaubt den Tieren, sich ähnlich wie die Röhrenaale mit der Schwanzspitze voran in den Bodengrund einzubohren. Die Schwanzflosse ist kaum noch vorhanden und auch die Brustflossen sind meist sehr verkümmert. Rücken- und Afterflossen bilden keinen Flossensaum und können bei einigen Arten auch reduziert sein.

Verbreitung

Die Schlangenaale sind besonders in Küstennähe in allen warmen und z.T. auch in gemäßigten Meeren weltweit verbreitet. Einige Arten leben auch im Süßwasser von Flüssen und kehren wie die Flussaale zum Laichen wieder ins Meer zurück.

Lebensweise

Tagsüber graben sich die Schlangenaale ein und nachts gehen sie auf Beutefang.

Ernährung

Die Schlangenaale ernähren sich besonders von kleinen Fischen, Weichtieren und Krebsartige.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zur Familie der Schlangenaale (Ophichthidae) gehören die Unterfamilien:

  • Myrophinae mit 57 Arten
  • Ophichthinae mit 241 Arten

Verwandtschaft

Schlangeaale gehören zur Unterordnung der Meeraalverwandte (Congroidei)
dazu gehören auch die Familien:

  • Congeraale (Colocongriade)
  • Meeraale (Congridae)
  • Langhalsaale (Derichthyidae)
  • Hechtconger (Muraenesocidae)
  • Schnepfenaale (Nemichthyidae)
  • Entenschnabelaale (Nettastomatidae)
  • Sägezahn-Schnepfenaale (Serrivomeridae)
  • Grubenaale (Synaphobranchidae)

In anderen Sprachen

  • Englisch: Worm eels and Snake eels
  • Französisch: Ophichthidae
  • Finnisch: Käärmeankeriaat
  • Niederländisch: Slangalen
  • Schwedisch: Ormålar
  • Spanisch: Tiesos


Sie sehen Schlangenaale Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Fische : Schlangenaale
foto Referenzen Referenzen



tiere
travel