Informationen Nimmersatte

wissenschaftlicher Name: Mycteria. Die Nimmersatte sind eine Gattung der Störche


Linnaeus, 1758

  • Englisch: Mycteria
  • Französisch: Tantales
  • Spanisch: Mycteria

  • Familie: Störche (Ciconiidae)
  • Ordnung: Schreitvögel (Ciconiiformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Nimmersatten gehören 4 Arten. Sie erreichen Gesamtlängen von 90 bis 100 cm und Flügelspannweiten von etwa 150 cm. Das Gefieder ist hauptsächlich weiß mit schwarzen Jungefedern. Die 3 Arten der alten Welt haben einen gelben Schnabel und ein gelbes oder rotes unbefiedertes Gesicht. Bei der amerikanischen Art sind diese Partien weniger farbenprächtig. Beim Flug ist der Hals ausgestreckt, ebenso die Beine.

Verbreitung

Die Heimat sind die Tropen Amerikas, Afrikas und Asiens.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus Insekten, Fischen und Fröschen.

Fortpflanzung

Die Brut erfolgt in tief gelegenen Feuchtgebieten auf Bäumen.

Verwandtschaft

Nimmersatte gehören zur Familie der Störche (Ciconiidae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Klaffschnäbel (Anastomus)
  • Eigentliche Störche (Ciconia)
  • Großstörche (Ephippiorhynchus)
  • Jabirus (Jabiru)
  • Marabus (Leptoptilos)

Systematik

Zur Gattung der Nimmersatte (Mycteria) gehören die Arten:

  • Waldstorch (Mycteria americana)
  • Milchstorch (Mycteria cinerea)
  • Nimmersatt (Mycteria ibis)
  • Buntstorch (Mycteria leucocephala)


Sie sehen Nimmersatte Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Nimmersatte
foto Nimmersatt Nimmersatt
wissenschaftlicher Name: Mycteria ibis. Der Nimmersatt gehört zur Familie der Störche


tiere
travel