Informationen Neukiefervoegel

Wissenschaftliche Informationen und Bilder über Neukiefervögel, einer Unterklasse der Vögel.
wissenschaftlicher Name: Neognathae


Pycraft, 1900

Allgemeines

Zu den Neukiefervögeln gehören etwa 9.360 Arten. Die meisten Arten der Vogelwelt finden sich in dieser Unterklasse. Die größte Art erreicht eine Körperlänge von bis zu 1,3 m und ein Flügelspannweite von bis zu 3,2 m.

Das besondere Kennzeichen der Neukiefervögel ist die Gaumenstruktur. Dieser Struktur fehlt die Versteifung eines Knochenbereiches, der aus dem Flügel-, Gaumen und Pflugscharbein besteht. Zu den Neukiefervögeln gehören nicht nur fliegende, sondern auch nichtfliegende Arten, wie z.B. die Pinguine.

Entstanden ist die Unterklasse wahrscheinlich vor etwa 70 Millionen Jahren. Jedenfalls sind die ältesten fossilen Funde in dieser Zeit eingestuft worden.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zur Unterklasse der Neukiefervögel (Neognathae) gehören auch die Arten:

  • Hühnervögel (Galliformes) mit etwa 290 Arten
  • Gänsevögel (Anseriformes) mit etwa 170 Arten
  • Schreitvögel (Ciconiiformes) mit etwa 125 Arten
  • Ruderfüßer (Pelecaniformes) mit etwa 70 Arten
  • Tropikvögel (Phaethontiformes) mit 3 Arten
  • Pinguine (Sphenisciformes) mit 17 Arten
  • Seetaucher (Gaviiformes) mit 5 Arten
  • Röhrennasen (Procellariiformes) mit etwa 120 Arten
  • Kranichvögel (Gruiformes) mit etwa 215 Arten
  • Eurypygiformes mit 2 Arten
  • Lappentaucher (Podicipediformes) mit 22 Arten
  • Flamingos (Phoenicopteriformes) mit 5 Arten
  • Taubenvögel (Columbiformes) mit etwa 340 Arten
  • Regenpfeiferartige (Charadriiformes) mit etwa 360 Arten
  • Kuckucksvögel (Cuculiformes) mit etwa 140 Arten
  • Hoatzine (Opisthocomiformes) mit einer Art
  • Turakos (Musophagiformes) mit 23 Arten
  • Schwalmartige (Caprimulgiformes) mit etwa 110 Arten
  • Seglervögel (Apodiformes) mit etwa 440 Arten
  • Greifvögel (Falconiformes) mit etwa 305 Arten
  • Eulen (Strigiformes) mit etwa 130 Arten
  • Papageien (Psittaciformes) mit etwa 380 Arten
  • Mausvögel (Coliiformes) mit 6 Arten
  • Trogone (Trogoniformes) mit etwa 40 Arten
  • Bucerotiformes mit 72 Arten
  • Spechtvögel (Piciformes) mit etwa 400 Arten
  • Rackenvögel (Coraciiformes) mit etwa 195 Arten
  • Laufhühnchen (Turniciformes) mit 15 Arten
  • Flughühner (Pteroclidiformes) mit 16 Arten
  • Eisvogelartige (Alcediniformes) mit etwa 130 Arten
  • Hopfartige (Upupiformes) mit 13 Arten
  • Sperlingsvögel (Passeriformes) mit etwa 5.300 Arten

Verwandtschaft

Neukiefervögel gehören zur Klasse der Vögel (Aves)
dazu gehört auch die Unterklasse:


In anderen Sprachen

  • Englisch: Neognaths
  • Französisch: Néognathes
  • Portugiesisch: Neognathae
  • Spanisch: Neognatos


Sie sehen Neukiefervoegel Tiere 43 bis 84 (von 82 auf 2 Seiten)
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Neukiefervoegel
foto Koenigssittich Vogel Papagei Sittich Koenigssittich Vogel Papagei Sittich
wissenschaftlicher Name: Alisterus scapularis. Der Königssittiche gehört zur Unterfamilie der Edelpapageien
foto Regenbrachvogel Vogel Wasservogel Regenbrachvogel Vogel Wasservogel
wissenschaftlicher Name: Numenius phaeopus.
Der Regenbrachvogel gehört zur Familie der Schnepfenvögel.
foto Saebelschnaebler Regenpfeiferartige Wasservogel Saebelschnaebler Regenpfeiferartige Wasservogel
wissenschaftlicher Name: Recurvirostra avosetta. Der Säbelschnäbler gehört zur Ordnung der regenpfeiferartigen Wasservoegel.
foto Rosaflamingo Wasservogel Rosaflamingo Wasservogel
wissenschaftlicher Name: Phoenicopterus roseus. Der Rosaflamingo gehört zur Familie der Flamingos
foto Wekaralle Vogel Wasservogel Ralle Wekaralle Vogel Wasservogel Ralle
wissenschaftlicher Name: Gallirallus australis. Die Wekaralle gehört zur Familie der Rallenvögel
foto Mandarinente Mandarinente
wissenschaftlicher Name: Aix galericulata. Die Mandarinente gehört zur Unterfamilie der Enten
foto Suedafrika Kronenkranich Suedafrika Kronenkranich
Südafrika-Kronenkranich, Südlicher Kronenkranich oder Grauhals-Kronenkranich
wissenschaftlicher Name: Balearica regulorum. Der Südafrika-Kronenkranich gehört zur Familie der Kraniche
foto Saruskranich Saruskranich
wissenschaftlicher Name: Grus antigone. Der Saruskranich gehört zur Familie der Kraniche
foto Rosapelikan Rosapelikan
wissenschaftlicher Name: Pelecanus onocrotalus. Der Rosapelikan gehört zur Familie der Pelikane
foto Humboldt Pinguin Humboldt Pinguin
wissenschaftlicher Name: Spheniscus humboldti. Der Humboldt-Pinguin gehört zur Gattung der Brillenpinguine.
foto Marabu Marabu
auch Kropfstorch
wissenschaftlicher Name: Leptoptilos crumeniferus. Der Marabu gehört zur Familie der Störche
foto Schuhschnabel Schuhschnabel
auch Abu Markub (arab. Vater des Schuhs)
wissenschaftlicher Name: Balaeniceps rex. Der Schuhschnabel ist der einzige Vertreter der Familie der Schuhschnäbel.
foto Schwarzstorch Schwarzstorch
wissenschaftlicher Name: Ciconia nigra. Der Schwarzstorch gehört zur Familie der Störche
foto Sunda Fischuhu Sunda Fischuhu
Sunda-Fischuhu, auch Malaien-Fischuhu
wissenschaftlicher Name: Ketupa ketupu. Der Sunda-Fischuhu gehört zur Gattung der Uhus
foto Blauer Seidenkuckuck Blauer Seidenkuckuck
Blau-Seidenkuckuck
wissenschaftlicher Name: Coua caerulea. Der Blaue Seidenkuckuck gehört zur Familie der Kuckucke
foto Uhu Uhu
auch Eigentlicher Uhu, Eurasischer Uhu
wissenschaftlicher Name: Bubo bubo. Der Uhu gehört zur Gattung der Uhus.
foto Sattelstorch Sattelstorch
auch Afrika-Sattelstorch
wissenschaftlicher Name: Ephippiorhynchus senegalensis. Der Sattelstorch gehört zur Familie der Störche
foto Pfautaube Pfautaube
wissenschaftlicher Name: Columba livia domestica. Die Pfautaube ist eine Haustaubenrasse und gehört zur Gattung der Feldtauben
foto Nonnenkranich Nonnenkranich
Nonnen-, Schnee- oder Sibirischer Kranich
wissenschaftlicher Name: Grus leucogeranus. Der Nonnenkranich gehört zur Familie der Kraniche
foto Kleiner Gelbschenkel Kleiner Gelbschenkel
wissenschaftlicher Name: Tringa flavipes. Der Kleine Gelbschenkel gehört zur Familie der Schnepfenvögel
foto Jungfernkranich Jungfernkranich
wissenschaftlicher Name: Anthropoides virgo. Der Jungfernkranich gehört zur Familie der Kraniche
foto Paradieskranich Paradieskranich
wissenschaftlicher Name: Anthropoides paradisea. Der Paradieskranich gehört zur Familie der Kraniche
foto Andengans Andengans
wissenschaftlicher Name: Chloephaga melanoptera. Die Andengans gehört zur Unterfamilie der Halbgänse
foto Brillenpelikan Brillenpelikan
wissenschaftlicher Name: Pelecanus conspicillatus. Der Brillenpelikan gehört zur Familie der Pelikane
foto Weissstorch Weissstorch
wissenschaftlicher Name: Ciconia ciconia. Der Weißstorch gehört zur Familie der Störche
foto Schnee Eule Schnee Eule
wissenschaftlicher Name: Nyctea scandiaca. Die Schnee-Eule gehört zur Familie der Eigentlichen Eulen
foto Nimmersatt Nimmersatt
wissenschaftlicher Name: Mycteria ibis. Der Nimmersatt gehört zur Familie der Störche
foto Milchuhu Milchuhu
Milch- oder Blassuhu
wissenschaftlicher Name: Bubo lacteus. Der Milchuhu gehört zur Gattung der Uhus.
foto Meisenhaeher Meisenhaeher
Meisenhäher, Kanadischer Unglückshäher
wissenschaftlicher Name: Perisoreus canadensis. Der Meisenhäher gehört zur Familie der Rabenvögel
foto Nashornpelikan Nashornpelikan
wissenschaftlicher Name: Pelecanus erythrorhynchos. Der Nashornpelikan gehört zur Familie der Pelikane
foto Sperbereule Sperbereule
wissenschaftlicher Name: Surnia ulula. Die Sperbereule gehört zur Familie der Eigentlichen Eulen
foto Gaensesaeger Gaensesaeger
Gänsesäger oder Großer Säger
wissenschaftlicher Name: Mergus merganser. Der Gänsesäger gehört zur Gattung der Säger
foto Kea Kea
Kea oder Bergpapagei
wissenschaftlicher Name: Nestor notabilis. Der Kea gehört zur Gattung der Nestorpapageien.
foto Galapagosreiher Galapagosreiher
Galápagos- oder Lavareiher
wissenschaftlicher Name: Butorides sundevalli. Der Galápagosreiher gehört zur Familie der Reiher
foto Koenigspinguin Koenigspinguin
wissenschaftlicher Name: Aptenodytes patagonicus. Der Königspinguin gehört zur Gattung der Großpinguine
foto Trompeterschwan Trompeterschwan
wissenschaftlicher Name: Cygnus buccinator. Der Trompeterschwan gehört zur Gattung der Echten Schwäne
foto Rotschnabelalk Rotschnabelalk
Rot- oder Papageischnabelalk
wissenschaftlicher Name: Cyclorrhynchus psittacula oder auch Aethia psittacula. Der Rotschnabelalk gehört zur Familie der Alkenvögel
foto Weissschwanz Schneehuhn Weissschwanz Schneehuhn
wissenschaftlicher Name: Lagopus leucurus. Das Weißschwanz-Schneehuhn gehört zur Gattung der Schneehühner
foto Galapagosalbatros Galapagosalbatros
Galápagos- oder Wellenalbatros
wissenschaftlicher Name: Phoebastria irrorata. Der Galápagosalbatros gehört zur Gattung der Nordpazifik-Albatrosse

foto Gabelschwanzmoewe Gabelschwanzmoewe
Gabelschwanz- oder Schwalbenschwanzmöwe
wissenschaftlicher Name: Creagrus furcatus. Die Gabelschwanzmöwe gehört zur Familie der Möwen


tiere 1  2 tiere    Letzte Seite tierlexikon lexikon der tiere
travel