Informationen Luchse

wissenschaftlicher Name: Lynx. Die Luchse sind eine Gattung der Katzen


Kerr, 1792

  • Englisch: Lynx
  • Französisch: Lynx
  • Dänisch: Los
  • Italienisch: Lince
  • Niederländisch: Lynxen
  • Portugiesisch: Lince
  • Schwedisch: Lodjur, Lo, Lokatter
  • Spanisch: Linces

  • Unterfamilie: Kleinkatzen (Felinae)
  • Familie: Katzen (Felidae)
  • Überfamilie: Katzenartige (Cynofelidae)
  • Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere oder Plazentatiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Luchsen gehören 4 Arten. Sie sind mittelgroße Katzen mit langen Beinen. Der Schwanz ist relativ kurz und an den Spitzen der Ohren befinden sich Pinsel. Alle Arten tragen einen Backenbart, der je nach Art mehr oder weniger ausgeprägt ist.

Verbreitung

Die Heimat der Luchse sind Kanada, die USA, Eurasien, Teile Südeuropas und der Norden Südostasiens.

Verwandtschaft

Luchse gehören zur Unterfamilie der Kleinkatzen (Felinae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Geparden (Acinonyx)
  • Karakale (Caracal)
  • Asiatische Goldkatzen (Catopuma)
  • Altwelt-Wildkatzen (Felis)
  • Pardelkatzen (Leopardus)
  • Servale (Leptailurus)
  • Marmorkatzen (Pardofelis)
  • Altkatzen (Prionailurus)
  • Afrikanische Goldkatzen (Profelis)
  • Pumas (Puma)

Systematik

Zur Gattung der Luchse (Lynx) gehören die Arten:

  • Eurasischer Luchs (Lynx lynx)
  • Pardelluchs (Lynx pardinus)
  • Kanadischer Luchs (Lynx canadensis)
  • Rotluchs (Lynx rufus)


Sie sehen Luchse Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Saeugetiere : Luchse
foto Kanadischer Luchs Kanadischer Luchs
Kanadischer oder Amerikanischer Luchs
wissenschaftlicher Name: Lynx canadensis. Der Kanadische Luchs gehört zur Unterfamilie der Kleinkatzen


tiere
travel