Informationen Landwirbeltiere

Wissenschaftliche Informationen und Bilder über Landwirbeltiere, einer Reihe der Kiefertiere.
wissenschaftlicher Name: Tetrapoda


Broili, 1913

Allgemeines

Zu den Landwirbeltieren gehören rund 27.930 Arten. Hier findet man alle Amphibien, Reptilien, Vögel und Säugetiere - auch die, die eigentlich reine Wasserbewohner sind, wie z.B. Wale, Seeschlangen u.a. Die Landwirbeltiere atmen mit Lungen - auch die wasserlebenden Arten. Nur die Larven der Lurche atmen mit Kiemen, auch die Lurche, die bereits im Larvenstadium (wie der Axolotl) geschlechtsreif werden.

Die Landwirbeltiere entstanden vor etwa 365 Mill. Jahren. Die damaligen Wirbeltiere gingen vom Wasser, um genauer zu sein, aus dem Süßwasser an Land. Diese Tiere hatten bereits paarige Lungen ausgebildet. Das Skelett passte sich der landlebenden Weise an. Das bedeutet, dass sich die Flossen zu Beinen, bzw. Armen mit mehreren Gelenken und Hand- bzw. Fußwurzelknochen umgewandelt haben. Die gesamte Entwicklung der Landwirbeltiere hat vermutlich etwa 20 Mill. Jahre in Anspruch genommen.

Verbreitung

Landwirbeltiere findet man auf allen Kontinenten in fast allen Lebensräumen.

Systematik

Die Gesamtsystematik:


Zur Reihe der Landwirbeltiere (Tetrapoda) gehören die Klassen:


Verwandtschaft

Landwirbeltiere gehören zum Unterstamm der Kiefertiere (Gnathostomata)
dazu gehören auch die Gattungen:


In anderen Sprachen

  • Englisch: Tetrapods
  • Französisch: Tétrapodes
  • Dänisch: Tetrapoder
  • Finnisch: Tetrapoda
  • Italienisch: Tetrapodi
  • Niederländisch: Viervoeters
  • Norwegisch: Landlevende virveldyr
  • Portugiesisch: Tetrápodes
  • Schwedisch: Landryggradsdjur
  • Spanisch: Tetrapoda


Sie sehen Landwirbeltiere Tiere 127 bis 168 (von 145 auf 4 Seiten)
Sie sind hier: Tiere : Kiefertiere : Landwirbeltiere
foto Gaensesaeger Gaensesaeger
Gänsesäger oder Großer Säger
wissenschaftlicher Name: Mergus merganser. Der Gänsesäger gehört zur Gattung der Säger
foto Grauhoernchen Grauhoernchen
wissenschaftlicher Name: Sciurus carolinensis. Das Grauhörnchen gehört zur Gattung der Eichhörnchen
foto Galapagosreiher Galapagosreiher
Galápagos- oder Lavareiher
wissenschaftlicher Name: Butorides sundevalli. Der Galápagosreiher gehört zur Familie der Reiher
foto Buckelwal Buckelwal
wissenschaftlicher Name: Megaptera novaeangliae. Der Buckelwal gehört zur Familie der Furchenwale
foto Koenigspinguin Koenigspinguin
wissenschaftlicher Name: Aptenodytes patagonicus. Der Königspinguin gehört zur Gattung der Großpinguine
foto Grizzlybaer Grizzlybaer
wissenschaftlicher Name: Ursus arctos horribilis. Der Grizzlybär gehört zur Gattung der Echten Bären.
foto Wapiti Rothirsch Wapiti Rothirsch
Wapiti oder Rothirsch
wissenschaftlicher Name: Cervus elaphus. Der Wapiti gehört zur Gattung der Edelhirsche
foto Trompeterschwan Trompeterschwan
wissenschaftlicher Name: Cygnus buccinator. Der Trompeterschwan gehört zur Gattung der Echten Schwäne
foto Gruene Meerkatze Gruene Meerkatze
wissenschaftlicher Name: Chlorocebus. Die Grünen Meerkatzen sind eine Gattung der Altweltaffen
foto Amerikanischer Schwarzbaer Amerikanischer Schwarzbaer
Amerikanischer Schwarzbär oder Baribal
wissenschaftlicher Name: Ursus americanus. Der Amerikanische Schwarzbär gehört zur Gattung der Echten Bären.
foto Weissschwanz Schneehuhn Weissschwanz Schneehuhn
wissenschaftlicher Name: Lagopus leucurus. Das Weißschwanz-Schneehuhn gehört zur Gattung der Schneehühner
foto Santa Fe Drusenkopf Santa Fe Drusenkopf
Santa Fe-Drusenkopf oder Santa Fe-Landleguan
wissenschaftlicher Name: Conolophus pallidus. Der Santa Fe-Drusenkopf gehört zur Familie der Leguane.
foto Nilkrokodil Nilkrokodil
wissenschaftlicher Name: Crocodylus niloticus. Das Nilkrokodil gehört zur Familie der Echten Krokodile
foto Giraffe Giraffe
Giraffe oder Steppengiraffe
wissenschaftlicher Name: Giraffa camelopardalis. Die Giraffe gehört zur Familie der Giraffenartigen.
foto Kanadischer Biber Kanadischer Biber
Kanadischer Biber oder Kanadabiber
wissenschaftlicher Name: Castor canadensis. Der Kanadische Biber gehört zur Familie der Biber
foto Gabelbock Gabelbock
Gabelbock, Gabelhornantilope oder Pronghorn
wissenschaftlicher Name: Antilocapra americana. Der Gabelbock gehört zur Familie der Gabelhornträger
foto Afrikanischer Elefant Afrikanischer Elefant
Afrikanischer oder Steppenelefant
wissenschaftlicher Name: Loxodonta africana. Der Afrikanische Elefant gehört zur Familie der Elefanten
foto Galapagosalbatros Galapagosalbatros
Galápagos- oder Wellenalbatros
wissenschaftlicher Name: Phoebastria irrorata. Der Galápagosalbatros gehört zur Gattung der Nordpazifik-Albatrosse

foto Gabelschwanzmoewe Gabelschwanzmoewe
Gabelschwanz- oder Schwalbenschwanzmöwe
wissenschaftlicher Name: Creagrus furcatus. Die Gabelschwanzmöwe gehört zur Familie der Möwen


tiere 1  2  3  4 tiere    Letzte Seite tierlexikon lexikon der tiere
travel