Informationen Kusus

wissenschaftlicher Name: Trichosurus. Kusus sind eine Gattung der Beuteltiere

Infos zu den Kusus

  • Englisch: Brush-tailed Possums, Brush-tailed Phalangers
  • Französisch: Opossums d'Australie

  • Familie: Kletterbeutler (Phalangeridae)
  • Ordnung: Beuteltiere (Marsupialia)
  • Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Unterstamm: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria

Allgemeines

Kusus erreichen eine Kopf-Rumpf-Länge von 35-58 cm, eine Schwanzlänge von 24-40 cm und...


bild Kusus
 



© Copyright Bild / Foto: Kusus
Sie sind hier:
Tiere: Beuteltiere Andere: Kusus


... ein Gewicht von 1,3 bis 5 kg. Die Ohren sind mittelgroß, dreieckig, nackt und zusammenfaltbar. Das Fell ist dicht und weich, der Schwanz ist buschig, nur das untere Ende ist nackt. Die Lebenserwartung liegt bei 12-13 Jahren.

Verbreitung

Die Heimat ist Ost- und Mittelaustralien, sowie Tasmanien und Neuseeland. Als Lebensraum dienen fast alle Waldgegenden.

Lebensweise

Kusus sind nachtaktive Baumbewohner und Einzelgänger.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus aus Blättern, Blüten, Früchten, Insekten, Eiern und Nestlingen.

la bla

Fortpflanzung

Nach einer Tragzeit von 17-18 Tagen bringen die Weibchen jeweils 1 Junges zur Welt, das noch etwa 5 Monate im Beutel bleibt. Geschlechtsreif werden die Jungen mit etwa 15-18 Monaten.

Verwandtschaft

Kusus gehören zur Familie der Kletterbeutler (Phalangeridae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Kuskuse (Phalanger)
  • Schuppenschwanzkusus (Wyulda)

Systematik

Zur Gattung der Kusus (Trichosurus) gehören die Arten:

  • Gewöhnlicher Fuchskusu (Trichosurus vulpecula)
  • Berg- oder Hundskusu (Trichosurus caninus)
  • Nördlicher Fuchskusu (Trichosurus arnhemensis)

Arten und Gattungen

Nördlicher Fuchskusu (Trichosurus arnhemensis)
Englisch: Northern Brushtail Possum
erstmals 1897 durch Collett erwähnt
Verbreitung: Die Heimat ist Nord-Northern Territory, Nordost-Western Australia Barrow in Australien.

Die Arten Gewöhnlicher Fuchskusu (Trichosurus vulpecula) und Berg- oder Hundskusu (Trichosurus caninus) sind umfangreicher beschrieben und haben eigene Seiten.



Links zu verwandten Seiten:


Kusus - wissenschaftlicher Name: Trichosurus. Kusus sind eine Gattung der Beuteltiere

Bilder / Foto Name: kuskus - Kusus
Fotograf / Bildquelle:



Weitere Texte zum Thema Beuteltiere Andere:

 
Schweinsfuss Nasenbeutler
Schweinsfuss Nasenbeutler
Ameisenbeutler Oder Numbat
Ameisenbeutler Oder Numbat
Tuepfelkuskus
Tuepfelkuskus
 
Neuguinea Nasenbeutler
Neuguinea Nasenbeutler
Suedlicher Haarnasenwombat
Suedlicher Haarnasenwombat