Informationen Kronenkraniche

wissenschaftlicher Name: Balearicinae. Die Kronenkraniche sind eine Unterfamilie der Kraniche


Brasil, 1913 (Unterfamilie)

Brisson, 1760 (Gattung)

  • Englisch: Crowned-Canes
  • Niederländisch: Kroonkraan
  • Schwedisch: Krontrana

  • Familie: Kraniche (Gruidae)
  • Ordnung: Kranichvögel (Gruiformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Kronenkranichen gehören 2 Arten. Sie erreichen Gesamtlängen von 95 bis 110 cm und Gewichte von 3 bis 4 kg. Das Gefieder ist blaugrau bis schwarzgrau, wobei die Flügeldecke weiß mit vereinzelten gelben bis orangefarbenen Federn ist. Das Gesicht ist weiß mit großen weißen bis rosafarbenen Wangenflecken. Der Hals ist je nach Art hellgrau oder dunkelgrau bis schwarz. Kennzeichnen für die Kronenkraniche sind ihre goldfarbene "Krone" auf dem Kopf.

Kronenkraniche sind die einzigen Kranichvögel, die im Baum sitzen können. Hierfür haben sie eine gut entwickelte Hinterzehe. Auch unterscheiden sich die Kronenkraniche mit einem relativ kurzen, vielseitigem Schnabel von den Verwandten.

Verbreitung

Die Kronenkraniche findet man nur südlich der Sahara.

Lebensweise

Die Kronenkraniche haben, wie die meisten anderen Kraniche auch, ein ausgeprägtes Tanzverhalten. Häufig springen sie tanzend umher. Berstärkt tun dies verpaarte Vögel, die sich dabei regelrecht umtanzen. Dieses Tanzverhalten ist das ganze Jahr über zu beobachten, auch in größeren Gruppen. Während der Brutperiode laufen diese Tänze dann allerdings häufiger ab.

Verwandtschaft

Kronenkraniche gehören zur Familie der Kraniche (Gruidae)
dazu gehört auch die Unterfamilie:

  • Echte Kraniche (Gruinae)

Systematik

Zur Unterfamilie der Kronenkraniche (Balearicinae) gehört nur eine Gattung, die der Kronenkraniche.

Zur Gattung der Kronenkraniche (Balearica) gehören die Arten:

  • Kronenkranich (Balearica pavonina)
  • Südafrika-Kronenkranich (Balearica regulorum)


Sie sehen Kronenkraniche Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Kronenkraniche
foto Suedafrika Kronenkranich Suedafrika Kronenkranich
Südafrika-Kronenkranich, Südlicher Kronenkranich oder Grauhals-Kronenkranich
wissenschaftlicher Name: Balearica regulorum. Der Südafrika-Kronenkranich gehört zur Familie der Kraniche


tiere
travel