Informationen Grus

wissenschaftlicher Name: Grus. Grus sind eine Gattung der Echten Kraniche


Brisson, 1760

  • Englisch: Grus
  • Französisch: Grus

  • Unterfamilie: Echte Kraniche (Gruinae)
  • Familie: Kraniche (Gruidae)
  • Ordnung: Kranichvögel (Gruiformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu Grus gehören 10 Arten. Es ist die größte Gattung der Kraniche. hier findet man z.B. den Grauen Kranich, den Nonnen- und den Mandschurenkranich.

Verbreitung

Die Vögel dieser Gattung findet man auf der Nordhalbkugel in der Alten und der Neuen Welt.

Verwandtschaft

Grus gehören zur Unterfamilie der Echten Kraniche (Gruinae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Anthropoides
  • Klunkerkraniche (Bugeranus)

Systematik

Zur Gattung der dt (wiss) gehören die Arten:

    Art Nonnenkranich (Grus leucogeranus) Art Weißnackenkranich (Grus vipio) Art Brolgakranich (Grus rubicundus) Art Saruskranich (Grus antigone) Art Kanadakranich (Grus canadensis) Art Schwarzhalskranich (Grus nigricollis) Art Mandschurenkranich (Grus japonensis) Art Kranich (Grus grus) Art Mönchskranich (Grus monachus) Art Schreikranich (Grus americana)


Sie sehen Grus Tiere 1 bis 2
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Grus
foto Saruskranich Saruskranich
wissenschaftlicher Name: Grus antigone. Der Saruskranich gehört zur Familie der Kraniche
foto Nonnenkranich Nonnenkranich
Nonnen-, Schnee- oder Sibirischer Kranich
wissenschaftlicher Name: Grus leucogeranus. Der Nonnenkranich gehört zur Familie der Kraniche


tiere
travel