Informationen Gazellenartige

Gazellenartige oder Gazellen i.w.S.
wissenschaftlicher Name: Antilopinae. Die Gazellenartigen sind eine Unterfamilie der Hornträger


Gray, 1821

  • Englisch: True Antelopes
  • Französisch: Antilopinae
  • Finnisch: Antiloopit
  • Italienisch: Antilopini
  • Niederländisch: Gazelleachtigen
  • Portugiesisch: Antílopes Verdadeiros
  • Schwedisch: Gasellantiloper, Gaseller och dvärgantiloper
  • Spanisch: Antilopinae

  • Familie: Hornträger (Bovidae)
  • Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia)
  • Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla)
  • Gruppe: Huftiere (Ungulata)
  • Überordnung: Laurasiatheria
  • Unterklasse: Höhere Säugetiere oder Plazentatiere (Eutheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Gazellenartigen gehören 27 Arten. Sie sind eine artenreiche Unterfamilie der Hornträger und kommt nur in Afrika und Asien vor, wobei die meisten Arten dabei in Afrika leben. Die Gazellenartigen sind in der Regel etwas größer als unsere einheimischen Rehe. Die meisten Arten haben schlanke Beine und einen grazilen Körperbau. Einige Arten weichen aber von dem typischen Gazellenaussehen ab.

Verwandtschaft

Gazellenartige gehören zur Familie der Hornträger (Bovidae)
dazu gehören auch die Unterfamilien:

  • Impalas (Aepycerotinae)
  • Kuhantilopen (Alcelaphinae)
  • Rinder (Bovinae)
  • Ziegenartige (Caprinae)
  • Ducker (Cephalophinae)
  • Pferdeböcke (Hippotraginae)
  • Böckchen (Neotraginae)
  • Riedböcke und Wasserböcke (Reduncinae)
  • Waldböcke (Tragelaphinae)

Systematik

Zur Unterfamilie der Gazellenartigen (Antilopinae) gehören die Gattungen:

  • Hirschziegenantilopen (Antilope) mit einer Art
  • Stelzengazellen (Ammodorcas) mit einer Art
  • Giraffengazellen (Litocranius) mit einer Art
  • Gazellen (Gazella) mit 17 Arten
  • Springböcke (Antidorcas) mit einer Art
  • Kurzschwanzgazellen (Procapra) mit 3 Arten
  • Saigas (Saiga) mit 2 Arten
  • Spiralhornantilopen (Pseudonovibos) mit einer Art


Sie sehen Gazellenartige Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Saeugetiere : Gazellenartige
foto Springbock Springbock
wissenschaftlicher Name: Antidorcas marsupialis. Der Springbock gehört zur Unterfamilie der Gazellenartigen


tiere
travel