Informationen Feder Oder Pinselschwanzbeutler

wissenschaftlicher Name: Distoëchurus pennatus. Der Federschwanzbeutler gehoert zur Familie der Bilchgleitbeutler.

Erstmals erwähnt: 1874 durch Peters

  • Englisch: Feathertail Possum, Pen-tailed Possum
  • Französisch: Phalanger-ptilocerque

  • Gattung: Federschwanzbeutler (Distoëchurus)
  • Familie: Zwerggleitbeutler (Acrobatidae)
  • Ordnung: Diprotodontia
  • Überordnung: Australidelphia
  • Unterklasse: Beutelsäuger oder Beuteltiere (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere...

    bild Feder Oder Pinselschwanzbeutler
     



    © Copyright Bild / Foto: Feder Oder Pinselschwanzbeutler
    unbekannt


    ... (Chordata)

  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Der Federschwanzbeutler erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 10 bis 12,7 cm und eine Schwanzlänge von 10 bis 15,2 cm. Die Oberseite des Körpers ist dunkelbraun, die Unterseite weiß. Das Gesicht ist weiß mit einer schwarzen Maske. Der Schwanz ist zweizeilig behaart und dient als Steuer beim Springen von Ast zu Ast. Seine Zunge ist lang und auf der Oberseite mit raspelartigen Hornauswüchsen bedeckt.

Verbreitung

Die Heimat ist Papua-Neuguinea und Indonesien. Als Lebensraum dienen Regen- und Bergregenwälder. Der Federschwanzbeutler ist sogar in Höhen bis zu 2000 m anzutreffen. Vorwiegend findet man ihn in der Strauch- und der unteren Baumschicht.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus Insekten, Früchten, Pollen und Blüten.

Fortpflanzung

Es werden 1-2 Junge geboren.

Verwandtschaft

Federschwanzbeutler gehören zur Familie der Bilch- und Zwerggleitbeutler (Burramyidae)
dazu gehören auch die Familien:

  • Bergbilchbeutler (Burramys)
  • Bilchbeutler i.e.S. oder Schlafbeutler (Cercartetus)
  • Zwerggleit- oder Mausflugbeutler (Acrobates)

Systematik

Zur Gattung der Federschwanzbeutler (Distoëchurus) gehört nur eine Art, der Feder- oder Pinselschwanzbeutler (Distoëchurus pennatus)

Status

Geringeres Risiko - geringste Bedrohung



Links zu verwandten Seiten:


Feder Oder Pinselschwanzbeutler - wissenschaftlicher Name: Distoëchurus pennatus. Der Federschwanzbeutler gehoert zur Familie der Bilchgleitbeutler.

Bilder / Foto Name: distoechurus_pennatus - Feder Oder Pinselschwanzbeutler
Fotograf / Bildquelle: unbekannt



Weitere Texte zum Thema Beuteltiere Andere:

 
Goldener Kurznasenbeutler
Goldener Kurznasenbeutler
Kleiner Kurznasenbeutler
Kleiner Kurznasenbeutler
Mausnasenbeutler
Mausnasenbeutler
 
Grosser Gleithoernchenbeutler
Grosser Gleithoernchenbeutler
Felsenringbeutler
Felsenringbeutler
Riesengleitbeutler
Riesengleitbeutler