Informationen Echte Gaense

wissenschaftlicher Name: Anserini. Die Echten Gänse sind ein Tribus der Gänse


Vigors, 1825

  • Englisch: True geese
  • Französisch: Oies
  • Isländisch: Gæsir
  • Italienisch: Vere oche
  • Niederländisch: Ganzen
  • Portugiesisch: Gansos
  • Schwedisch: Gäss
  • Spanisch: Gansos

  • Unterfamilie: Gänse (Anserinae)
  • Familie: Entenvögel (Anatidae)
  • Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu den Echten Gänsen gehören 14 Arten. Alle Arten tragen die Farben schwarzweiß und grau oder braun. Die Männchen und Weibchen unterscheiden sich optisch kaum. Der Hals ist relativ lang, die Beine mittellang. Trotz ihrer massigen Statur können die Echten Gänse doch ziemlich schnell laufen.

Verbreitung

Die Heimat ist Nordamerika, Nordeuropa und der Norden Asiens. Es gibt auch einige eingeführte Arten, wie z.B. die Kanadagans in Neuseeland.

Lebensweise

In der Regel bleiben Männchen und Weibchen ein Leben lang zusammen. Aber der Nestbau und die Brut übernimmt allein das Weibchen.

Verwandtschaft

Echte Gänse gehören zur Unterfamilie der Anserinae (wiss)
dazu gehören auch die Triben:

  • Hühnergänse (Cereopsini)
  • Schwäne (Cygnini)

Systematik

Zum Tribus der Echten Gänse (Anserini) gehören die Gattungen:

  • Nilgänse (Alopochen) mit 8 Arten
  • Meergänse (Branta) mit 6 Arten


Sie sehen Echte Gaense Tiere 1 bis 1
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Echte Gaense
foto Kanadagans Kanadagans
wissenschaftlicher Name: Branta canadensis. Die Kanadagans gehört zur Gattung der Meergäns


tiere
travel