Informationen Ceramnasenbeutler

wissenschaftlicher Name: Rhynchomeles prattorum. Der Ceramnasenbeutler gehoert zur Familie der Regenwald-Nasenbeutler

erstmals erwähnt: 1920 durch Thomas

  • Englisch: Ceram Long-nosed Bandicoot, Seram Bandicoot

  • Gattung: Ceramnasenbeutler (Rhynchomeles)
  • Familie: Regenwald-Nasenbeutler (Peroryctidae)
  • Ordnung: Beuteltiere (Marsupialia)
  • Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Unterstamm: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria

Allgemeines

Im Moment ist leider so gut wie nichts über dieses...


bild Ceramnasenbeutler
 



© Copyright Bild / Foto: Ceramnasenbeutler
unbekannt


... Tier bekannt.

Verbreitung

Der Ceramnasenbeutler ist nur auf der Insel Ceram, die zwischen Neuguinea und Celebes liegt, beheimatet. Kommt in Höhen bis zu 2000 m vor.

Verwandtschaft

Ceramnasenbeutler gehören zur Ordnung der Regenwald-Nasenbeutler (Peroryctidae)
dazu gehört auch die Gattung:

  • Neuguinea-Nasenbeutler (Peroryctes)

Systematik

Zur Gattung der Ceramnasenbeutler (Rhynchomeles) gehört nur eine Art, der Ceramnasenbeutler.

Status

Leider selten.



Links zu verwandten Seiten:


Ceramnasenbeutler - wissenschaftlicher Name: Rhynchomeles prattorum. Der Ceramnasenbeutler gehoert zur Familie der Regenwald-Nasenbeutler

Bilder / Foto Name: rhynchomeles_prattorum - Ceramnasenbeutler
Fotograf / Bildquelle: unbekannt



Weitere Texte zum Thema Beuteltiere Andere:

 
Kleiner Kurznasenbeutler
Kleiner Kurznasenbeutler
Kaninchen Nasenbeutler Bilbys Oder Ohrenbeuteldachse
Kaninchen Nasenbeutler Bilbys Oder Ohrenbeuteldachse
Kurzkopfgleitbeutler Oder Gleithoernchenbeutler
Kurzkopfgleitbeutler Oder Gleithoernchenbeutler
 
Grauer Oder Wollkuskus
Grauer Oder Wollkuskus
Vieraugenbeutelratten
Vieraugenbeutelratten
Neuguinea Nasenbeutler
Neuguinea Nasenbeutler