Informationen Bilchgleitbeutler

Wissenschaftliche Informationen und Bilder zum Thema Bilchgleitbeutler, Bilch- und Zwerggleitbeutler: wissenschaftlicher Name: Burramyidae. Bilchgleitbeutler sind eine Familie der Beuteltiere.


Informationen über Bilchgleitbeutler

  • Ordnung: Beuteltiere (Marsupialia)
  • Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Unterstamm: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria

Allgemeines

Die Tiere dieser Familie sind mausgroß.

Verbreitung

Die Heimat der meisten Arten ist das südöstliche Australien. Andere Arten leben auch im nordöstlichen und südwestlichen Australien, sowie auf Neuguinea.

Lebensweise

Bilchgleitbeutler sind baumlebende, nachtaktive Kletterbeutler. Sie können in einen Torpor fallen - das ist eine winterschlafartige Körperstarre mit herabgesetzter Körpertemperatur und entsprechend niedrigen Energiebedarf. Ein Stuttgarter Zoologe hat herausgefunden, dass die Körpertemperatur dabei bis auf 6°C herabfallen kann und dass dieser Schlaf bis zu 2 Wochen anhalten kann.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus Insekten, Nektar, Pollen und Samen.

Verwandtschaft

Bilchgleitbeutler gehören zur Ordnung der Beuteltiere (Marsupialia)
dazu gehören auch die Familien:

  • Beutelratten (Didelphidae)
  • Zwergopossums (Microbiotheriidae)
  • Spitzmausopossums oder Opossummäuse (Caenolestidae)
  • Raubbeutler (Dasyuridae)
  • Beutelwölfe (Thylacinidae)
  • Ameisenbeutler (Myrmecobiidae)
  • Beutelmulle (Notoryctidae)
  • Nasenbeutler, Bandikuts oder Beuteldachse (Peramelidae)
  • Regenwald-Nasenbeutler (Peroryctidae)
  • Kletterbeutler (Phalangeridae)
  • Ringbeutler (Pseudocheiridae)
  • Gleitbeutlerverwandte, Streifenphalanger oder Gleitbeutler (Petauridae)
  • Honigbeutler (Tarsipedidae)
  • Koalas oder Beutelbären (Phascolarctidae)
  • Wombats oder Plumpbeutler (Vombatidae)
  • Rattenkängurus (Potoroidae)
  • Eigentliche Kängurus (Macropodidae)

Systematik

Zur Familie der Bilch- und Zwerggleitbeutler (Burramyidae) gehören die Gattungen:

  • Bergbilchbeutler (Burramys)
  • Seiwal (Balaenoptera borealis)
    mit einer Art
  • Bilchbeutler i.e.S. oder Schlafbeutler (Cercartetus)
    mit vier Arten
  • Federschwanzbeutler (Distoëchurus)
    mit einer Art
  • Zwerggleit- oder Mausflugbeutler (Acrobates)
    mit zwei Arten


Sie sehen Bilchgleitbeutler Tiere 1 bis 2
Sie sind hier: Tiere : Beuteltiere : Bilchgleitbeutler
foto Australischer Zwerggleitbeutler Australischer Zwerggleitbeutler
Australischer Zwerggleitbeutler, Federschwanz-Gleitbeutler oder Australien-Mausflugbeutler:
wissenschaftlicher Name: Acrobates pygmaeus. Der Australische Zwerggleitbeutler gehoert zur Gattung der Zwerggleitbeutler
foto Referenzen Referenzen



tiere
travel