Informationen Berg Oder Hundskusu

wissenschaftlicher Name: Trichosurus caninus. Der Bergkusu gehoert zur Gattung der Kusus

erstmals erwähnt: 1836 durch Ogilby

  • Englisch: Mountain Brush-tailed Possum, Short-eared Brush-tailed Phalanger
  • Französisch: Phalanger de montagne

  • Gattung: Kusus (Trichosurus)
  • Familie: Kletterbeutler (Phalangeridae)
  • Ordnung: Beuteltiere (Marsupialia)
  • Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria)
  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Unterstamm: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Unterabteilung: Neumundtiere (Deuterostomia)
  • Bilateria

Allgemeines

...

bild Berg Oder Hundskusu
 



© Copyright Bild / Foto: Berg Oder Hundskusu
unbekannt


...

Der Bergkusu erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 40-50 cm, eine Schwanzlänge von 34-42 cm und ein Gewicht von 2,5 bis 4,5 kg. Die Oberseite ist grau, die Unterseite ist weißlich. Die Ohren sind kurz und rund. Der Schwanz ist spitz zulaufend. Die Greifspitze ist an der Unterseite nackt. Die Lebenserwartung liegt bei Männchen bei bis zu 12 Jahren, Weibchen können bis 17 Jahre alt werden.

Verbreitung

Die Heimat ist Südost-Queensland, Ost-New South Wales, Ost-Victoria in Australien.

Feinde

Die Feinde sind Teppichpythons, Dingos und Riesenbeutelmarder.

Lebensweise

Diese Tiere leben paarweise. Sie sind nachtaktiv und sind viel am Boden anzutreffen. Den Tag verbringen sie in Höhlen. Die Streifgebiete können 6-7 ha groß sein. Die Streifgebiete der Männchen und Weibchen überlappen sich.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus harten Blättern, Früchten, Pilzen und Rinden - auch von Tabakbäumen.

Fortpflanzung

Nach einer Tragzeit von 15-17 Tagen bringt das Weibchen 1 Junges mit einem Gewicht von weniger als 1 g zu Welt. Es bleibt 5-6 Monate im Beutel, wird mit 8-12 Monaten entwöhnt und mit etwa 2 Jahren geschlechtsreif.

Verwandtschaft

Kusus gehören zur Familie der Kletterbeutler (Phalangeridae)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Kuskuse (Phalanger)
  • Schuppenschwanzkusus (Wyulda)

Systematik

Zur Gattung der Kusus (Trichosurus) gehören auch die Arten:

  • Gewöhnlicher Fuchskusu (Trichosurus vulpecula)
  • Nördlicher Fuchskusu (Trichosurus arnhemensis)

en ... sind umfangreicher beschrieben und haben eigene Seiten.

Status

Diese Art kommt noch häufig vor.



Links zu verwandten Seiten:


Berg Oder Hundskusu - wissenschaftlicher Name: Trichosurus caninus. Der Bergkusu gehoert zur Gattung der Kusus

Bilder / Foto Name: trichosurus_caninus - Berg Oder Hundskusu
Fotograf / Bildquelle: unbekannt



Weitere Texte zum Thema Beuteltiere Andere:

 
Schweinsfuss Nasenbeutler
Schweinsfuss Nasenbeutler
Schwimmbeutelratte
Schwimmbeutelratte
Patagonienbeutelratte
Patagonienbeutelratte
 
Zwergbeutelratten
Zwergbeutelratten
Kurzkopfgleitbeutler Oder Gleithoernchenbeutler
Kurzkopfgleitbeutler Oder Gleithoernchenbeutler
Herbert River Ringbeutler
Herbert River Ringbeutler