Informationen Aix

Informationen und Bilder zum Thema Aix, wissenschaftlicher Name: Aix. Aix sind eine Gattung der Schwimmenten


Boie, 1828

  • Englisch: Aix
  • Französisch: Aix
  • Spanisch: Aix

  • Tribus: Schwimmenten (Anatini)
  • Unterfamilie: Enten (Anatinae)
  • Familie: Entenvögel (Anatidae)
  • Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes)
  • Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
  • Klasse: Vögel (Aves)
  • Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
  • Überklasse: Kiefertiere (Gnathostomata)
  • Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
  • Stamm: Chordatiere, Rückensaitentiere (Chordata)
  • Stammgruppe: Neumünder (Deuterostomia)
  • Unterabteilung: Bilateralsymmetrische Tiere (Bilateria)
  • Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
  • Unterreich: Vielzeller (Metazoa)
  • Reich: Tiere (Animalia)

Allgemeines

Zu Aix gehören 2 Arten. Die Erpel beider Arten sind sehr farbenprächtig und sind daher sehr beliebt bei Ziergeflügelhaltern und -züchtern in Europa, somit auch in Deutschland.

Verbreitung

Die Mandarinente stammt ursprünglich aus Ostasien und die Brautente aus Nordamerika. Beide sind aber inzwischen auch in Europa zu finden, da diese Enten als frei fliegende Zuchttiere gehalten werden.

Verwandtschaft

Aix gehören zum Tribus der Schwimmenten (Anatini)
dazu gehören auch die Gattungen:

  • Amazonasenten (Amazonetta)
  • Eigentliche Enten (Anas)
  • Moschusenten (Cairina)
  • Rotschulterenten (Callonetta)
  • Mähnengänse (Chenonetta)
  • Schopfenten (Lophonetta)
  • Zwergenten (Nettapus)
  • Hartlaubenten (Pteronetta)
  • Kupferspiegelenten (Speculanas)

Systematik

Zur Gattung Aix gehören die Arten:

  • Mandarinente (Aix galericulata)
  • Brautente (Aix sponsa)


Sie sehen Aix Tiere 1 bis 2
Sie sind hier: Tiere : Voegel : Aix
foto Brautente Brautente
wissenschaftlicher Name: Aix sponsa. Die Brautente gehört zur Unterfamilie der Enten
foto Mandarinente Mandarinente
wissenschaftlicher Name: Aix galericulata. Die Mandarinente gehört zur Unterfamilie der Enten


tiere
travel